#btw17 – Teil 2: Wie wird eigentlich gewählt?

Teil 2 unserer Reihe zur #btw17, also der Bundestagswahl. Im letzten Teil haben wir Dir gezeigt, warum wählen wichtig ist und Du am 24. September zum Wahllokal gehen solltest.

Und da wären wir auch schon beim heutigen Thema. Viele – und Du vielleicht auch – kennen das schon. Man geht am Sonntag ins Wahllokal, macht zwei Kreuze und geht wieder. Doch gibt es bei dieser Wahl auch viele Erstwähler. Für die stellen wir mal ganz kurz das Wahlsystem vor.

Wie wählt man eigentlich?

Wie so häufig in Deutschland ist das auch irgendwie ziemlich börokratisch und kompliziert. Was unterscheidet Erst- und Zweitstimme? Was ist ein Überhangmandat? Und wann kommt jemand jetzt eigentlich in den Bundestag?

Fragen über Fragen. Alsoooo.

Jeder Wähler und jede Wählerin hat zwei Stimmern zur Verfügung. Eben die sogenannte Erst- und Zweitstimme. Mit der Erstimme wird der Direktkandidat aus den Wahlkreisen gewählt. Von diesen Wahlkreisen gibt es insgesamt 299. Jeder Direktkandidat, der die relativ meisten Stimmen in einem dieser Wahlkreise bekommen hat, zieht in den Bundestag ein. Da es aber 598 Sitze im Bundestag zu vergeben gibt, ist das nur die Hälfte. Die andere Hälfte wird anhand der Zweitstimmen ermittelt.

Bei den Zweitstimmen stehen nur die Namen der Parteien, keine Namen von Personen wie bei der Erststimme. Die andere Hälfte wird dann so verteilt, dass jede Partei von der Gesamtzahl der gewonnenen Sitze jene abzieht, die von den Wahlkreissiegern besetzt sind. Die verbleibenen Sitze werden dann von den Kandidaten der Landesliste aufgefüllt.

Dann gibt es noch Überhangs- und Ausgleichsmandate, aber das ist jetzt zu viel für hier. Ihr könnt das aber beispielsweise bei der Bundeszentrale für politische Bildung nachlesen.

Die Sache mit der Briefwahl

Wer am Samstag noch feiern möchte und sich nicht sicher ist, ob er es bis 18:00 ins Wahllokal schafft, der sollte über Briefwahl nachdenken. Dabei bekommt ihr den Wahlzettel per Post zugeschickt, könnt eure Stimme abgeben und per Post auch wieder zurückschicken. Und ihr müsst auch nicht mal Porto bezahlen. 😉
Beantragen könnt ihr die Briefwahl bei eurer Stadt. Dafür braucht ihr lediglich die Wahlbenachrichtigung, um euch auch zu verifizieren. Fertig! Schon habt ihr eure Stimme abgegeben!

 


Bildhinweis: (c) Deutscher Bundestag / Marc-Steffen Unger

#btw17 – Teil 1: Warum wählen wichtig ist

Am 24. September ist #btw17, also Bundestagswahl. Das sind gerade mal noch vier Wochen, dann entscheiden Du und ich über die politische Zukunft Deutschlands.

Bis dahin wollen wir – der AStA der Hochschule Osnabrück – Dir in regelmäßigen Abständen zeigen, warum wählen wichtig ist, wie die Bundestagswahl und das Wahlsystem funktioniert und auch wie Du Dich darauf vorbereiten kannst.

Heute wollen wir mit der Wichtigkeit von Wahlen anfangen.

Warum wählen? – Wahlen als Grundpfeiler der Demokratie

Durch Wahlen wird der Volk zum Souverän. Es legitimiert die Machthaber zu tun, was diese für richtig halten. Das ist Demokratie. Das Volk wählt Repräsentanten, die die eigene Meinung und Interessen vertreten sollen. Und will das Volk bzw. die Mehrheit des Volkes etwas anderes, hat dies die Möglichkeit die Regierenden wieder ab- bzw. nicht erneut zu wählen. Denn niemand regiert automatisch auf Dauer. Zumindest nicht in einem wirklich demokratischen System.

Ein jeder von uns sollte also froh sein, dass die eigene Stimme bei ein Gewicht hat und wir mitentscheiden dürfen. Trotz eines Vorgangs, der nur wenige Sekunden dauert – das Ankreuzen des Stimmzettels – hat diese Entscheidung langfristige Folgen. Bei der Bundestagswahl sind es immerhin vier Jahre. Und entgegen der häufigen Aussage, Wahlen brächten doch ohnehin nichts, hat die Wahlbeteiligung sehr wohl Auswirkungen auf die Verteilung der politischen Macht. In Form von Parlamentssitzen, die wiederum bestimmen, was Regierung, was Opposition und was Programm für die kommenden Jahre ist.

Wählen sollte nie mit dem Wort “müssen” begleitet werden, sondern mit “dürfen.” Die Anzahl der Länder, in denen die Staats- und Regierungschefs mithilfe von “Reformen” versuchen die demokratische Strukturen niederzureißen oder in denen Wahlen gar nicht erst zustande kommen, wird – zumindest gefühlt – täglich mehr.

 

 

 

––––––––––––––––
Bild: (c) Deutscher Bundestag / Julia Nowak-Katz

Turnieranmeldung Beachparty’17

Habt ihr Lust auf Beachvolleyball, Flunkyball oder Beerpong?

Dann meldet euch schnell für die Turniere auf der Beachparty an! Die Plätze sind jedes Jahr heiß begehrt, also überlegt nicht lange und freut euch mit uns auf ein geiles Tagesprogramm auf der Beachparty’17 im Hyde Park am 08. Juli 2017. Solltet ihr euch für mehrere Turniere anmelden wollen, sprecht dies bitte vorher mit einem von uns aus den Fachschaften oder dem AStA  ab!

 

Um auf dem aktuellen Stand zu bleiben, nehmt einfach auf Facebook bei der Beachparty teil.

Eure

Fachschaft WiSo

Fachschaft IuI

AStA

Campus in Concert 2017 mit Mega-LineUp

Nach dem Terrassenfest in Osnabrück, macht sich auch Lingen bereit für das nächste Event: Campus in Concert 2017! Am Donnerstag, dem 1. Juni bringen Pop, Rock und Indie die Halle des Campus Lingen zum beben.

Wer noch nicht weiß, was das ist, kein Problem! Hier alles einmal im Überblick!

Das ist Campus in Concert in Lingen!

Campus in Concert ist das Newcomer-Festival in der Region. Hier treten Musiker und Bands vom Institut für Musik der Hochschule Osnabrück auf, um euch zu unterhalten und sich vor Publikum zu präsentieren.
Das Event findet in der Halle statt und der Eintritt ist natürlich frei.

Für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt.

Hier das ganze Line-Up:

18:00 ELUA TWO
18:45 Elephänt
19:30 Francisco Navarro
20:15 Toja Semel
21:15 Maria Nicolaides
22:15 Bluevision

ab 23 Uhr: Campus in Concert Aftershow-Party im Glashaus Lingen

Und wie komme ich aus Osnabrück dahin?

Ganz einfach, mit dem Shuttlebus! Das Team von Campus in Concert hat einen Bus organisiert, der dich von Osnabrück nach Lingen und nach der Veranstaltung wieder zurück bringt.
Der Bus startet am 01.06. um 17:00 auf dem Mensa-Vorplatz am Westerberg und fährt um 23:45 wieder zurück.
Das Ticket kostet lediglich 3 Euro und Du musst keine Angst haben, in Lingen bleiben zu müssen. 😉

Wo finde ich noch mehr Infos?

Wenn Du noch mehr Informationen suchst, besuch einfach die Facebook-Seite von Campus in Concert!

Kanutour der Fachschaft IuI 2017

Trotz der eher schlechten Erwartungen an das typische Osnabrücker Wetter, konnte die Kanutour der Fachschaft IuI mit viel Sonnenschein und insgesamt super Wetter glänzen.

Als die Studis zusammen mit den Fachschaftlern vormittags am Bootsanleger ankamen, wurden nur noch schnell die Kanus mit Getränken ausgestattet und schon ging es los. Mit circa 25 Kanus fuhren die Studis bei strahlendem Sonnenschein über die Hase. Nach erfolgreicher Überwindung einiger, kleineren Stromschnellen, legten wir einen Zwischenstopp ein.Dort wurden die Kanus wieder mit Getränken versorgt und die eine oder andere Runde Flunkyball gespielt. Während der restlichen 6 Kilometer kenterten dann doch einige Kanus, was der guten Laune jedoch keineswegs einen Abbruch tat. Nachdem dann alle, zwar etwas kaputt aber äußerst zufrieden, am Ziel ankamen, fing es leider an zu regnen. Die Fachschaftler improvisierten daraufhin und verlagerten das geplante Grillen einfach unter einen großen Fahrradständer.

Insgesamt hat uns die Kanutour mit den Studis sehr viel Spaß bereitet und wir freuen uns, dass wir mit euch den Sommer einläuten konnten. Solltet ihr bisher noch nicht genug Sonne und Wasser gesehen haben, dann nehmt an unserem legendären Surfcamp in Spanien teil! Infos dazu findet ihr entweder bei unserer Facebook Veranstaltung oder unter folgendem Link:

https://www.puresurfcamps.com/hso/

Bis zum nächsten Mal bei der Kanutour!

Eure Fachschaft IuI

Der WiSo-Osterhase war da

Hey liebe Studies,

am Donnerstag, den 20. April nach Ostern geht wieder die große Suche los !

Der WiSo-Osterhase hat für euch überall auf dem Caprivi-Campus Ostereier versteckt. Wer eins findet, kann es während der Büroschichten bei der WiSo-Fachschaft abgeben, dafür erhaltet ihr eine Osterüberraschung.

Also nichts wie los und macht euch auf die große Ostereiersuche!

Eure WiSo-Fachschaft

4. Semestersprecherkonferenz der Fakultät WiSo

Auch dieses Semester fand wieder die Semestersprecherkonferenz von den Studiengängen der Fakultät Wirtschaft und Sozialwissenschaften statt. Die Fachschaft WiSo lud alle Semestersprecher ein, um sich zu aktuellen Themen mit Bezug auf die Hochschule Osnabrück auszutauschen.

Unter anderem wurden die Umstände bezüglich der aktuellen Parkplatzbedingungen, die Dauer der Prüfungsphase und auch Informationen zu Auslandssemestern besprochen. Frau Eggers, die Dekanin der Fakultät WiSo, stimmte dabei die offenen Dialoge mit einer Einführung zur Tragweite der Semestersprecher  ein. Weiterhin lagen den Studies Anliegen auf dem Herzen, wie etwa die Ausweitung der Lern-Räumlichkeiten während der Prüfungsphasen und der möglichen Ansprüche für bestimmte Fördergelder. Zuletzt gaben wir noch Informationen zu freien Stellen in den Gremien bekannt, wie beispielsweise dem AStA und der Ethik-Kommission und wo diese ausgeschrieben sind.

Wir haben uns sehr über euer zahlreiches Erscheinen auf unserer 4. Semestersprecherkonferenz gefreut. Damit wir als Fachschaft die Anliegen der Studies vertreten können, ist es von wesentlicher Bedeutung, dass ihr mit uns bei Veranstaltungen wie der Semestersprecherkonferenz kommuniziert. Ansonsten könnt ihr auch gerne während unserer Öffnungszeiten in unserem Büro vorbeischauen.

Wir freuen uns schon auf die nächste Semestersprecherkonferenz mit euch im Wintersemester 2017/ 2018 !

 

Eure Fachschaft WiSo

Campus TV feiert Jubiläum! 10. Ausgabe kommt am Mittwoch

Die Campus TV Show lädt zu ihrer 10. Sendung ein und feiert Jubiläum! Seit 10 Semestern produzieren Studierende der Fakultät MKT schon die Sendung, die sich nicht nur mit Themen rund um den Campus beschäftigt, sondern oft auch einfach nur unterhalten will. Professionell und aufwendig produziert, dabei trotzdem jung, frech und witzig. Nun feiern alle Jubiläum und Du kannst mitfeiern!

Und wo?

Die ganze Show kannst Du sehen:
Am Mittwoch, dem 29. März um 19:30 Uhr im Centralkino Lingen
Der Eintritt ist frei. Popcorn gibt’s natürlich auch!
Die früheren Sendungen von Campus TV findest Du auch auf YouTube: Hier geht’s zum Kanal von CampusTV.

Der Studibulli ist da: Jetzt beim AStA mieten!

Du hast es vielleicht schon gesehen, vielleicht aber auch nicht: Der Studibulli kann seit einigen Wochen bei uns ausgeliehen werden! “Der Studibulli?”, fragst Du? Was soll das sein? Naja, im Prinzip ist das ganz einfach. Du kannst bei uns, dem AStA der Hochschule Osnabrück, einen großen Transporter für Umzüge oder Großeinkäufe leihen. Und das ist auch noch ziemlich günstig.

Der Tarif

  • Vertragsgebühr: 5,00 €
  • Stundenpreis: 4,00 €
  • Tagespreis (24 Std., Beginn jederzeit): 30,00 €
  • Km-Preis (incl. Kraftstoff, Versicherung etc.) für die ersten 100km: 0,30 €
  • Km-Preis (incl. Kraftstoff, Versicherung etc.) ab dem 101. km: 0,28 €
  • Km-Preis (incl. Kraftstoff, Versicherung etc.) ab dem 250. km: 0,25 €
  • Kaution: 30,00 €
  • Kartenpfand: 10,00 €

Weitere Informationen zur Ausleihe findest Du auf folgender Seite: Studibulli

Du willst den Studibulli mieten?

Dann komm vorbei! Wir sind in unseren Büros erreichbar. ABER! Achte bitte darauf, dass du nur zu den angegebenen Sprechzeiten unserer Referenten vorbeikommst, um den Bulli auszuleihen. Sonst ist das nicht möglich! Die Sprechzeiten findest Du hier: Referenten des AStA.

Surffreizeit 2017

Ihr habt Lust im Sommer mit uns und euren Kommilitonen im schönen Spanien surfen zu gehen?
Dann schnappt euch eure Freunde und Kommilitonen, egal ob Anfänger oder nicht und meldet euch schnell zu unserer Surffreizeit an.
Wie auch im vergangenem Jahr, organisiert euer Fachschaftsrat I&I zusammen mit PureSurfcamp zum Ende der Semesterferien im Sommer 2017 eine Surffreizeit.
Ab sofort könnt ihr euch unter folgendem Link anmelden:

https://www.puresurfcamps.com/hso/

Mehr Infos findet Ihr auch in unserer Veranstaltung auf Facebook oder direkt hier: Surffreizeit 2017

https://www.facebook.com/events/979325138866695/

 

Eure Fachschaft IuI