Stadtradeln 2019 – Radeln im Hochschulteam

In diesem Jahr findet das Stadtradeln vom 13. Mai bis 2. Juni statt.

Die Hochschule nimmt wieder mit einem Team teil. Im Vorjahrging die Hochschule mit 132 Teilnehmenden ins Rennen, die gemeinsam fast 23.000 Kilometer zurücklegten und war damit das größte Team in Osnabrück. Beschäftigte und Studierende aller Standorte und Fakultäten sind auch diesmal herzlich eingeladen, Kilometer mit dem Fahrrad zu sammeln, die dem Hochschul-Team zugutekommen. Ziel der Aktion ist es, für den Klimaschutz und die eigene Gesundheit Kilometer mit dem Rad zurück zu legen.

Die Stadt Osnabrück vergibt für die fleißigsten Radelnden und Teams Preise. Auch zwei gemeinsame Fahrradtouren werden angeboten.

Auf dieser Stadtradeln-Seite können Sie sich dem Team „Hochschule Osnabrück“ anschließen (Link:Hochschul-Team). Eintragen können Sie die gefahrenen Kilometer dann ab dem 13. Mai entweder auf der Internetseite, über die kostenfreie App „Stadtradeln“ oder schriftlich mit einem Erfassungsbogen. Teamkapitänin ist die Klimaschutzmanagerin der Hochschule, Sabine Adamaschek. Ausführliche Hintergründe zur Aktion Stadtradeln erfahren Sie auf www.stadtradeln.de.

Photo by Andhika Soreng on Unsplash

NEU: EC-Kartenzahlung im Campus-Shop Westerberg und im AStA-Büro möglich

Du gehörst zu denjenigen, die nicht immer Bargeld bei sich haben und bevorzugst es mit Karte zu zahlen? Dann haben wir gute Nachrichten: seit dieser Woche könnt ihr im Campus-Shop Westerberg sowie im AStA Büro auch mit EC-Karte zahlen! Das Ganze kostet euch natürlich keine Gebühren und ihr braucht ebenso keinen Mindesteinkaufswert. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Bosseltour am Campus Lingen

Aufgepasst Lingen!

Wir gehen auch im Frühling zusammen Bosseln.  Los geht’s am 21.05.2019 um 16:30 Uhr vor dem KH-Gebäude am Campus Lingen. Abschließend wird gemeinsam gegrillt.

Für 10 Euro seid ihr dabei.
Getränke und Verpflegung sind inklusive.
Achtung, die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt, deshalb zögert nicht zu lange mit den Anmeldungen.

Wir freuen uns auf euch!

Anmelden könnt ihr euch hier

Anmeldung Bosseln - Campus Lingen

Anmeldung zum Bosseln am Campus Lingen

Semestersprecherkonferenz Fachschaft WiSo SoSe19

Am 24. April 2019 ab 16:00 Uhr laden wir wieder herzlich alle Semestersprecher*innen zu unserer Semestersprecherkonferenz im CG 0001A ein.

Was ist die Semestersprecherkonferenz und warum ist das wichtig?

  • connected euch mit höheren Semestern eures Studiengangs
  • erhaltet Einblicke in aktuelle Themen am Campus die Studierende direkt betreffen
  • hier habt ihr die Möglichkeit mit euren individuellen Themen an uns heran zu treten, damit wir das Studium für euch noch besser gestalten können
  • kein Frontalvortrag – aktives arbeiten miteinander

Hier könnt ihr euch ab dem 05.04. anmelden:

Anmeldung Semestersprecherkonferenz:

Hallo liebe Semestersprecher der Fakultät WiSo. Mit diesem Formular könnt ihr euch für die Semestersprecherkonferenz am 24. April 2019 um 16:00 Uhr anmelden.
  • Wenn ihr besondere Themenwünsche habt, tragt diese gerne hier ein.

Wir freuen uns auf euch!

Eure Fachschaft WiSo

Beer-Pong Turnier Fachschaft WiSo

Wir veranstalten ein Beer-Pong Turnier!

  • 25. April ab 16:00 in der CaLo
  • Turnierstart: 17:00
  • freies Training den ganzen Abend
  • wir grillen für euch
  • coole Preise für die besten Teams
  • pro Team 10€

… jeder ist herzlich willkommen – auch als Zuschauer!

Hier könnt ihr euch ab dem 05.04 anmelden:

BeerPong Turnier Fachschaft WiSo SoSe19

Hier könnt ihr euch für das BeerPong Turnier der Fachschaft WiSo am 25.April 2019 anmelden. Pro Team 10€ (inkl. Turnierbier)

Eure

Fachschaft WiSo

Kanutour 2019

Auch dieses Jahr lädt die Fachschaft I&I euch zu der Kanutour auf der Hase ein.

Mit euch zusammen fahren wir von Rieste nach Bersenbrück und möchten mit euch dabei einige Kaltgetränke und das ein oder andere Grillgut verzehren.

Los geht es am 18.05.2019 um 09:00 Uhr vom Hauptbahnhof Osnabrück. Nachdem wir die Kanutour und das gemeinsame Grillen abgeschlossen haben, fahren wir gegen 18:00 Uhr zurück nach Osnabrück.

Wir freuen uns auf euch und auf eine super Kanutour wie letztes Jahr!

Kostenpunkt: 30€ (Kanutour+Grillen+Getränke)

Anmeldung Kanutour 2019

Chaostreff Osnabrück e.V.

Der Chaostreff Osnabrück e.V. ist eine lockere Gruppe von Leuten mit Interesse in den Bereichen Sicherheit, Kryptografie, alternative Betriebssysteme, freie Software, Netzpolitik und vielen weiteren Themen.

Interessierte sind bei unseren regelmäßigen Treffen jederzeit herzlich willkommen.

Regelmäßige Treffen

Surffreizeit der Fachschaften WiSo & IuI

UNSERE HOCHSCHULE GEHT SURFEN

Ihr braucht eine actionreiche Abwechslung vom Studieren? Dann fahrt mit uns an die französische Atlantikküste zum Wellenreiten.
Schon ab 339€ seid ihr bei unserer Surffreizeit vom 30.08 – 08.09.2019 dabei, die wir zusammen mit Puresurfcamps für euch organisieren.

Weitere Infos und die verbindliche Anmeldung findet Ihr auf dieser Seite:

https://www.puresurfcamps.com/hso/

Hier noch ein paar Fakten, was euch in St. Girons erwarten wird:

  • Exclusives Surfresort in Frankreich
  • Surfresort in direkter Nähe zum langen, weißen Sandstrand (150m)
  • Top Lage mit dem Surfspot direkt vor der Tür
  • Gemütliches Surfcamp mitten im Pinienwald mit Sheddys und Komfort-Zelten
  • Nagelneue Pool-Landschaft & eigene Miniramp
  • diverse Sportplätze für Beachvolleyball, Basketball, Fußball und vieles mehr
  • Strandpromenade mit vielen Bars und Restaurants fußläufig erreichbar
  • Ausflug nach San Sebastian & eine legendäre Abschlussparty
  • Beste Bedingungen für Anfänger, Intermediates & Fortgeschrittene
  • Top Beratung von unseren lizensierten Surfcoaches

Wir freuen uns auf Euch und eine geile Zeit
Euer Fachschaftsrat I&I und Fachschaftsrat WiSo

Demo für ein freies Internet – Zweck und Hintergrund

Sicherlich habt ihr in letzter Zeit die Aufregung im Netz um die Urheberrechtsreform mitbekommen. Diese betrifft nicht nur die gesamte Netzgemeinde, sondern auch uns Studierende. Mit ihrer umstrittenen Urheberrechtsreform vollzieht die Europäische Union einen Einschnitt in die Freiheit des Internets. So wird beispielsweise Artikel 13 zum Einsatz von fehleranfälligen und kostspieligen Uploadfiltern führen (vgl. Netzpolitik.org). Die Uploadfilter werden legale Meinungsäußerungen und kreative Werke blockieren und somit das Internet grundlegend verändern.

Die EU-Urheberrechtsreform droht, den freien Austausch von Meinungen und Kultur über das Internet massiv einzuschränken. Auch in Osnabrück organisiert ein breites Bündnis den Protest am Samstag den 23. März um 14:30 Uhr am Gewerkschaftshaus (in der Nähe vom Hauptbahnhof).

Weitere Informationen zu der Veranstaltung findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite.

Bezug auf Studierende

Uns Studierende betrifft die Reform zusätzlich im Bereich Studium und Lehre. Denn mit Artikel 4 des Richtlinienentwurfes wird wieder eine verpflichtende Prüfung auf Urheberrechtsverstöße von eingescannten Materialien eingeführt, welche in der Diskussion um die deutsche Urheberrechtsreform im Jahre 2018 ad absurdum geführt wurde.

Außerdem wird in Art. 11 festgelegt, dass Verlage etc. Lizenzgebühren für Verlinkungen verlangen können, auch wenn der Inhalt der Verlinkung nur in kleinen Textauszügen wiedergegeben wurde.
Die im Art. 13 geforderten Uploadfilter werden auch die Publikationsserver der Hochschule betreffen. Auch hier ist, wie bei Uploadfiltern auf allen anderen Plattformen, nicht klar, wie dieser technisch realisiert werden soll. “Problematisch ist das, weil die Nutzung fremder urheberrechtlicher Werke, z. B. im Rahmen des Zitatrechts, bei wissenschaftlichen Publikationen absolut üblich und geboten ist. Mehr noch: Ohne Zitate gibt es keine wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Die Filter sind nicht in der Lage, zwischen einem unrechtmäßigen Zitat und einem rechtmäßigen Zitat nach § 51 UrhG zu unterscheiden, zumal die Rechtsprechung dazu vielfältig ist und ständig weiterentwickelt wird.” (Staatsbibliothek zu Berlin)

Noch schnell anmelden! – Schleichwegetour durch Osnabrück (Haste + Westerberg)

Du bist Fahrrad-begeistert, aber deine Scheu vor Osnabrücks Hauptverkehrsstraßen ist zu groß?

Dann radel mit uns (dem AStA und dem ADFC [Allgemeiner Deutscher Fahrradbund] Osnabrück e.V.) am 23. und 24.03.2019 ab 14 Uhr mit und lerne die Schleichwege kennen, mit Hilfe derer du fast genauso schnell aber deutlich sicherer an dein Ziel (Campus, Bahnhof, Innenstadt oder die Osnabrücker Party Szene) gelangst.

Einfach anmelden, mitradeln und im Anschluss auf eine erfrischende Abkühlung und ein paar nette Gespräche freuen!

Bei weiteren Fragen schreibe uns gerne eine E-Mail an kultur@hochschulfreun.de

Diese Tour richtet sich an Studenten und Mitarbeiter der Hochschule Osnabrück, natürlich kannst du als Student eines anderen Standortes auch teilnehmen.

Hier geht es zu den Anmeldungen:
Anmeldung Westerberg
Anmeldung Haste