Der Countdown lĂ€uft – Terrassenfest 2018

Das Sommersemester hat Dich schon wieder voll eingenommen und Du brauchst mal etwas Ablenkung? Du kannst den Start der nĂ€chsten Festivalsaison nicht mehr abwarten und willst schon jetzt zu verzerrten GitarrenklĂ€ngen, rhythmischen Drums oder elektronischen Beats abfeiern?  Dann streich Dir den 23. – 25. April 2018 rot im Kalender an – denn dann geht das heiß ersehnte Terrassenfest wieder an den Start!

Freu Dich auf ein abwechslungsreiches Tagesprogramm. Vom tĂ€glichen FrĂŒhstĂŒcksangebot bis hin zu den unterschiedlichsten Workshops, ist garantiert auch fĂŒr Dich etwas dabei.

Am Abend verwandelt sich der Westerberg dann in ein Musikfestival der allerfeinsten Sorte.

Wir haben hier die wichtigsten Infos fĂŒr Dich zusammengefasst:

Line-Up 2018

Montag
NotMade
K.O. DJ-Team + DJ Polymer

Dienstag
DAMNIAM
ToksĂŻ
Lari Luke
Kurtis Flow

Mittwoch
Konfeddi
Kochkraft durch KMA
The Dopeboy

Anfahrt

In Sachen Anfahrt musst Du Dich um nichts mehr kĂŒmmern. Spring einfach in den nĂ€chsten Bus und lass Dich bequem zum Ort des Geschehens chauffieren.

Haltestelle Sedanplatz

Linien 11, 12, 13

Haltestelle Hochschulen Westerberg

Linien 21, 22

FĂŒr Lingener Studis gibt’s natĂŒrlich auch in diesem Jahr wieder einen Shuttlebus. Abfahrt ist am 24.04. um 18.00 Uhr an der Mensa. Nach einer erfolgreich durchfeierten Nacht, nehmen wir gegen 1 Uhr wieder Kurs Richtung Heimat.

Mehr Einzelheiten?

Wenn Du es ebenso wenig abwarten kannst wie wir, verkĂŒrz Dir doch die Wartezeit und klick Dich durch die offizielle Website. Hier kannst Du weitere Infos rund um das Terrassenfest finden oder einfach nostalgisch in Erinnerungen aus den letzten Jahren schwelgen. Auch den Timetable findest du hier.

Bis dahin: Stay tuned. Wir freuen uns auf Dich!

von Luisa

Helferschichten – Terrassenfest 2018

Das Terrassenfest rĂŒckt nĂ€her, noch knappe 10 Tage bis zu dem Hochschulevent 2018. Vom 23. – 25. April 2018 ist der Campus Westerberg im Ausnahmezustand. Dich erwarten gute Musik, nette Leute, ein Haufen Workshops und jede Menge Spaß.

Helferschichten

Ab heute ist die Anmeldung fĂŒr Helferschichten freigeschaltet.

Trommel Deine Freunde zusammen und melde Euch so frĂŒh wie möglich an, die Schichten sind stets begehrt und schnell vergriffen.

Die Mithilfe verschafft Dir den Zugang zu der Helferparty, einer unvergesslichen Feier fĂŒr alle Mitwirkenden.

WÀhrend der Schicht könnt Ihr kostenfrei trinken, es lockt eine Helferverzehrkarte und ein exklusives Helfer-Tshirt im coolen Design.

Anmeldung

Zur Anmeldung und weiteren Informationen gelangst Du hier.

Wir freuen uns auf ein unvergessliches Fest mit Euch.

 

/jm

Der RĂŒckblick der Fachschaften vom WS 17/18

Wieder ist ein Semester vorbei und die Fachschaften WiSo & IuI sind bereits eifrig dabei, zahlreiche Veranstaltungen fĂŒr euch Studies der Hochschule OsnabrĂŒck fĂŒr das SoSe’18 zu planen. In diesem Artikel wollen wir aber noch einmal das WS 17/18 Revue passieren lassen.

Begonnen hat das WS 17/18 wie immer fĂŒr die Erstis eine Woche vor Semesterstart mit dem Campusrundgang und somit dem Besuch der Fachschaft WiSo. Dort angekommen erhielt jeder Ersti eine Ersti-TĂŒte, um bestens gerĂŒstet in das Studium starten zu können. Auch die Fachschaft IuI empfing ihre Erstsemester, wie nach jahrelanger Tradition ĂŒblich, mit dem Bergfest. Im Hinblick auf das kommende Semester und die stattfindenden Flunkyballturniere (T-Fest, Beachparty, IuI-Flunkyball) hat die WiSo Fachschaft am letzten Freitag vor Semesterbeginn den Erstis die offiziellen, hochschulweiten Flunkyballregeln beigebracht.

Am 25. September begann dann auch fĂŒr alle ĂŒbrigen Studies das Semester. In einer offiziellen Feier in der Stadthalle OsnabrĂŒck begrĂŒĂŸten wir zusammen mit unserem PrĂ€sidenten Herrn Prof. Dr. Bertram die neuen Erstsemester aller FakultĂ€ten.

Im Anschluss folgte die Stadtrallye, bei der die neuen Studierenden zusammen mit ihren Mentoren verschiedenste Aufgaben an quer durch OsnabrĂŒck verteilten Stationen meistern mussten.

 

 

FĂŒr den perfekten Tagesausklang feierten bis spĂ€t in die Nacht Erstis, Zweitis, Drittis und sĂ€mtliche andere Studierende aller FakultĂ€ten zusammen auf unserer Study-In Party im Virage den Semesterbeginn!

FĂŒr die Erstis, die sich schnell genug angemeldet haben, ging es ein paar Wochen spĂ€ter fĂŒr drei Tage auf das legendĂ€re Erstiwochenende. Dabei verbringen die Fachschaften WiSo & IuI ein Wochenende zusammen mit den Erstsemestern außerhalb von OsnabrĂŒck, um die FakultĂ€ten noch besser zu vernetzen.

 

Im Oktober organisierte die Fachschaft WiSo die halbjÀhrliche stattfindende Semestersprecherkonferenz.

Bei dieser kommen alle Semestersprecher der FakultĂ€t WiSo zusammen, um ĂŒber aktuelle Themen bezĂŒglich der Gremien und der einzelnen StudiengĂ€nge zu diskutieren. Dabei helfen wir allen StudiengĂ€ngen, sich untereinander zu vernetzen und bieten jedem die Möglichkeit zu erzĂ€hlen, was an seinem Studiengang verbessert werden sollte.

Auch dieses Semester veranstalteten die Fachschaften WiSo & IuI jeden Montag das Hochschulkino mit vielen coolen Filmen, Popcorn und kĂŒhlen GetrĂ€nken. NatĂŒrlich durfte auch das Feuerzangenbowlenspecial am Montag vor Weihnachten nicht fehlen!

 

Der Campus-Rummel fand dieses Semester zeitgleich mit den Vorbereitungen zu den Hochschulwahlen statt. Auch die Fachschaft WiSo und die Fachschaft IuI prĂ€sentierten sich jeweils mit einem Stand auf dem Campus- Rummel der Hochschule OsnabrĂŒck und boten dort Bier und GlĂŒhwein an.

 

FĂŒr die Hochschulwahlen organisierten die Fachschaften WiSo & IuI zusammen mit dem AStA im Dezember ein Meet & Greet fĂŒr alle Kandidaten der Wahlen, um sich vorab schon einmal besser zu vernetzen und kennen zulernen.

Nach dem langersehnten Ende der Klausurenphase im Februar feierten wir das Ende des WS 17/18 mit einer coolen Study Out Party im Nize Club.

 

Wir, die Fachschaften, freuen uns schon und sind gespannt auf die vielen Veranstaltungen, die sich im kommenden Semester ankĂŒndigen, wie die Study In, die Semestersprecherkonferenz, das Terrassenfest und auch die legendĂ€re Beachparty!

Zudem möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Helfern und Freunden der Fachschaft bedanken, die uns immer bei unseren Veranstaltungen unterstĂŒtzen!

Eure Fachschaften WiSo & IuI

P.S.: Um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben und keine Veranstaltung mehr zu verpassen,  liked unsere Seiten auf Facebook (WiSo, IuI) und schaut ab und zu auf hochschulfreun.de vorbei!

HS-Kino prÀsentiert: Die Feuerzangenbowle

Traditionell hat das Hochschulkinoteam auch dieses Wintersemester wieder am letzten Montag vor Weihnachten die Feuerzangenbowle und im Anschluss Charlie und die Schokoladenfabrik gezeigt.

In gemĂŒtlicher AtmosphĂ€re der CaLo konnten die Studis mit Snacks und heißer Feuerzangenbowle der stressigen Vorweihnachtszeit fĂŒr einen Abend entkommen.

Wir haben uns sehr ĂŒber das zahlreiche Kommen gefreut und verabschieden uns damit ĂŒber die Weihnachtsferien bis ins nĂ€chste Jahr.

Wir wĂŒnschen euch eine besinnliche Weihnachtszeit mit euren Lieben und natĂŒrlich einen grandiosen Rutsch ins neue Jahr!

Eure Fachschaft WiSo & IuI

 

Filmausblick:

Spider-Man: Homecoming, 08. Januar 2018

 

P.S.: Um keinen Filmtermin mehr zu verpassen, liked die Seite des Hochschulkino OsnabrĂŒck!

RĂŒckblick Ersti-Veranstaltungen WS 17/18

Hallo liebe Erstsemester des WS 17/18!

Wie jedes Jahr hat die Fachschaft WiSo keine Anstrengungen und MĂŒhen gescheut, um euch ein unvergessliches erstes Semester an der HS OsnabrĂŒck zu bescheren.

Angefangen mit der ersten HĂŒrde im Studium: die Einstufungstests! Damit ihr in diese auch energiegeladen starten konntet, spendierte euch die Fachschaft WiSo RedBull Energy Drinks.

Weiter ging es dann in der O-Woche am Mittwoch und Donnerstag, wo ihr eure Mentoren kennengelernt habt. Bei einem Bier oder einer Mate haben wir es uns dann mit den Erstis im Fachschaftsraum (CF – 108) auf den Sofas gemĂŒtlich gemacht.

Am Freitag folgte das How to Flunkyball. Damit alle Erstis ordnungsgemĂ€ĂŸ auf die Turniere der Großevents wie der Beachparty und des Terassenfests vorbereitet sind, spielten wir so lange Flunkyball, bis die hochschulinternen Regeln fest in den Köpfen der Erstis verankert wurden. Wir raten jedem, der gerne auf der Beachparty oder dem T-Fest nĂ€chstes Jahr ein Team bilden möchte, fleißig zu ĂŒben! Es erwarten euch großartige Gewinne!

Mit der ErstsemesterbegrĂŒĂŸung am 25. September, erstmals in der OsnabrĂŒck Halle, wurde das WS 17/18 feierlich eingelĂ€utet.

Anschließend folgte unserer Stadtrallye fĂŒr die Ersis, bei der ihr viele Aufgaben zusammen mit euren Mentore lösen musstet.

Zum krönenden Abschluss feierten die Fachschaft WiSo + IuI zusammen mit euch den Semesterstart auf der legendĂ€ren Erstsemesterparty im Virage! Wir konnten uns ĂŒber gigantische 1.800 GĂ€ste und eine sensationelle Stimmung freuen.

Wir freuen uns, die neuen Erstsemester und natĂŒrlich alle angestammten Studenten der HS OsnabrĂŒck, auch auf unseren folgenden Veranstalungen begrĂŒĂŸen zu können:

Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, einfach mal bei hochschulfreun.de vorbei schauen und die Fachschaftseiten bei Facebook liken: Fachschaft WiSo & Fachschaftsrat IuI

Eure Fachschaft WiSo

Das Semester startet, auch in Haste

Wie in jedem Jahr hat die Fachschaft A&L, zusammen mit ihren fleißigen Helfern, zur BegrĂŒĂŸung ihrer neuen Kommilitonen zur gemĂŒtlichen Runde am Bierwagen vor dem HR-GebĂ€ude in Haste eingeladen. FĂŒr den kleinen Hunger unterstĂŒtzten uns Mitarbeiter des Dekanats und grillten WĂŒrstchen in großen Mengen. Der hungrige Haufen war kaum satt zu bekommen.

Abends war ordentlich was los in Haste

Ab 17:00 Uhr kamen die Studierenden langsam aus ihren Vorlesungen und Veranstaltungen angeschlichen um nach dem ersten Bier oder WĂŒrstchen zu fragen. Neue und auch alte Studierende der FakultĂ€t Haste, sowie deren Mitarbeiter und Dozenten, versammelten sich bei angenehm herbstlichen Wetter am Tresen und konnten sich so schon einmal ein wenig beschnuppern. Bis ca. 22:00 Uhr wurde dann, unter höchstem Aufwand der Helfer, dass ein oder andere KĂŒhle „Haster Hell“ oder auch „Haster Dunkel“ ĂŒber den Tresen gereicht. Am Ende des Tages waren alle Helfer sichtlich zufrieden aber auch ein wenig erschöpft. Doch aufgrund der guten Laune und Stimmung der GĂ€ste, war es uns allen ein VergnĂŒgen, unsere „Erstis“ willkommen zu heißen.

Viele GrĂŒĂŸe, EURE Fachschaft A&L

Wir verabschieden uns in die Ferien! ….oder nicht?

Ein anstrengendes Semester geht zu Ende und auch eure Hochschulfreunde gönnen sich jetzt ihre wohlverdienten Ferien. Zumindest fĂŒr ein paar Wochen!

Denn auch wĂ€hrend der Ferien, gibt es noch einiges zu tun. Ob es nun das Erstellen des neuen Semesterplaners, die Organisation der ErstibegrĂŒĂŸung oder die Planung der O-Woche ist….so richtig kann ein Vertreter doch nicht abschalten. DafĂŒr mögen wir unseren Job einfach zu gern 😉

Das heißt: Ihr habt wĂ€hrend der vorlesungsfreien Zeit die Möglichkeit, uns bei lebensnotwendigen Sachen zu erreichen! Sei es per E-Mail oder indem ihr bei uns im BĂŒro vorbeischaut, ein offenes Ohr findet sich immer.

Unsere Öffnungszeiten:

Montag: 09:00 – 13:30 Uhr
Dienstag: 09:00 – 13:30 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 13:30 Uhr

Vom 24.07. bis 11.08.2017 machen wir Ferien!

Falls ihr demnĂ€chst in den Urlaub fliegt und euch fragt “Wie komme ich zum Flughafen?” schaut einfach mal hier vorbei. Unser Semesterticket Beitrag hilft euch sicherlich weiter!

 

Turnieranmeldung Beachparty’17

Habt ihr Lust auf Beachvolleyball, Flunkyball oder Beerpong?

Dann meldet euch schnell fĂŒr die Turniere auf der Beachparty an! Die PlĂ€tze sind jedes Jahr heiß begehrt, also ĂŒberlegt nicht lange und freut euch mit uns auf ein geiles Tagesprogramm auf der Beachparty’17 im Hyde Park am 08. Juli 2017. Solltet ihr euch fĂŒr mehrere Turniere anmelden wollen, sprecht dies bitte vorher mit einem von uns aus den Fachschaften oder dem AStA  ab!

 

Um auf dem aktuellen Stand zu bleiben, nehmt einfach auf Facebook bei der Beachparty teil.

Eure

Fachschaft WiSo

Fachschaft IuI

AStA

Nachts in der Hochschule – Was ist die OsnabrĂŒcker Campus Nacht?

Studierende aus jedem Studiengang haben es durch die zahlreichen Werbemöglichkeiten wahrscheinlich schon mitbekommen: am Samstag findet die OsnabrĂŒcker Campus Nacht (OCN) statt. Der Campus Westerberg und der Campus Haste der Hochschule OsnabrĂŒck sowie das Schloss der UniversitĂ€t öffnen ihre Tore und TĂŒren.

FĂŒr die Studierenden heißt das folgendes.

Uni und Hochschule schließen sich zusammen und zeigen, was sie können. HörsĂ€le und Labore sind in der Nacht vom 10. Juni von 17:00 bis 24:00 fĂŒr alle Interessierten geöffnet und begehbar. Ziel: zu zeigen, was Wissenschaftler/Innen machen und mit ihnen zu diskutieren.

Professoren, Mitarbeiter und Studierende stellen ihre Arbeit und Projekte vor. Was das fĂŒr Dich bedeutet?
Wenn Du schon studierst, kannst Dir mal anschauen, was in den anderen StudiengĂ€ngen passiert. Wenn Du noch nicht ganz weißt, kann auch das helfen zu sehen, wie es so im Hochschulbetrieb ablĂ€uft.
Der Eintritt ist selbstredend frei.

Und was passiert dann?

Es gibt mehr als 200 Programmpunkte. Und Du kannst alles testen: Psychologie-Tests, KriminalfĂ€lle und Flugsimulatoren. Außerdem kannst Du Lebensmittel herstellen und noch viel viel mehr. Neben den vielen Veranstaltungen in den RĂ€umlichkeiten, sind BĂŒhnen aufgebaut, auf denen Musikerinnern und Musiker der Hochschulen ihre FĂ€higkeiten zum besten geben und fĂŒr ausgelassene Stimmung sorgen.

Eine Übersicht ĂŒber alle Events findest Du im Programmheft.

Hinkommen und auch wieder weg

Auch fĂŒr die An- und RĂŒckfahrt ist wĂ€hrend der OCN gesorgt. Studierende können natĂŒrlich ohnehin ihr Semesterticket nutzen. Alle anderen können das kostenlose Bus-Ticket der Stadtwerke nutzen, welches Du im “hier”-Magazin der Stadtwerke OsnabrĂŒck finden kannst. Das Magazin gibt es wiederum im Service- und MobilitĂ€tszentrum der Stadt, in der Hochschule, in der UniversitĂ€t und auch am Abend selber.

Weitere Informationen

Wer noch weitere Infromationen sucht, kann die auf der Seite der OsnabrĂŒcker Campus Nacht finden.
Zur OCN gibt’s hier auch ein Video.