How-to-Erstsemester Teil 2

Der Tag rückt immer näher….

der neue Mietvertrag wurde unterschrieben, das neue Heim bezogen, die Immatrikulation war erfolgreich und nun steht die Immatrikulationsfeier bevor. Man ist im Ernst des Lebens angekommen! Dachte man zumindest – bis die vielen Informationen einen spätestens bis mittags so ahnungslos erscheinen lassen wie damals, als einem die Eltern die Schultüte in die Hand drückten.

Das erste Bier auf dem Mensavorplatz ist also wirklich hilfreich!

Alle von den Gremien organisierten Veranstaltungen findet ihr im Semesterplaner oder im Veranstaltungskalender auf hochschulfreun.de. Den Semesterplaner erhaltet ihr auf der Immatrikulationsfeier oder beim AStA, den Fachschaften und in den Campus-Shops (solange der Vorrat reicht).

Ein Studium unterscheidet sich von der Schulzeit wahrscheinlich am meisten dadurch, dass man nicht nur Vorlesungen besucht und Klausuren schreibt, sondern die freie Zeit für die persönliche Weiterentwicklung nutzt, bzw. nutzen sollte. Daher existieren viele unterschiedliche studentische Gremien, Initiativen und Vereine. Die Bandbreite an unserem Campus ist groß und so findet jeder das für sich passende Angebot, ansonsten gründet selbst eine Initiative. Also schaut euch um oder fragt einfach bei uns im Büro nach.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar