Initiativenförderung

Förderung von Studentischen Initiativen

Ihr seid Studierende an der Hochschule Osnabrück? Ihr verfolgt ein Projekt zum Wohle aller Studierenden und wollt eine jährliche Förderung von uns?

Dann stellt uns Euer Projekt vor. Alles, was Ihr dafür braucht, ist ein Antrag, der der Richtlinie zur Förderung von studentischen Initiativen entspricht. 

Wir sind ein vom Studierendenparlament (StuPa) gewählter Ausschuss, bestehend aus zwei Mitgliedern des StuPas und zwei Referenten des Allgemeinen Studierenden Ausschusses (AStA). Wir prüfen Euren Antrag und Euren Initiativenstatus anhand der in unserer Richtlinie festgelegten Kriterien auf Vollständigkeit und Förderungseignung. Unsere Ergebnisse teilen wir dem StuPa mit. 

Ihr werdet dann zur entsprechenden StuPa-Sitzung eingeladen, in der Ihr noch einmal die Gelegenheit habt, Eure Initiative persönlich vorzustellen. 

Abschließend stimmt das StuPa endgültig über Euren Antrag ab und wir teilen euch die Entscheidung schnellstmöglich schriftlich mit.

Hier findet Ihr die Richtlinie zur Förderung von studentischen Initiativen.

Den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag könnt ihr einfach per Mail an initiativen@hochschulfreun.de schicken.

Bereits geförderte Initiativen könnt Ihr Euch hier anschauen.