Kostenlose Videokonferenz mit Freunden und/oder Kommilitonen

Die Hochschul- und Uni-Initiative “Chaostreff Osnabrück” beschäftigt sich viel mit den digitalen Medien, Datenschutz, Sicherheit, Kryprografie, alternativen Betriebssystemen, freier Software, Netzpolitik und vielen weiteren Themen.

Aufgrund der aktuellen Situation durch das Coronavirus, haben sie kurzerhand einen Jitsi Meet Server aufgesetzt, der für alle alle frei zur Verfügung steht, insbesondere aber auch für Studierende, um sich in Lerngruppen oder auch privat zu treffen

Hast du Lust, dich abends zum Beispiel ohne Nutzernamen und irgendwelchen Programmen mit deinen Freunden zu einer Videokonferenz zu verabreden? Nichts leichter als das.

  1. Gehe auf folgende Seite: https://meet.osna.social/
  2. Erstelle einen Raum, z.B. “OnlineEscapeRoom”
  3. Verschicke den Link aus der Adresszeile an deine Freunde
  4. Alle sollten ihr Mikrofon bzw. ihre Kamera freischalten
  5. Und schon kann es losgehen

Bitte achte darauf, dass du und deine Freunde am besten einen der folgenden Browser benutzen:

  1. Mozilla Firefox
  2. Google Chrome
  3. Microsoft Edge
  4. Opera
  5. Brave

Eine detaillierte Anleitung findest du auf folgender Seite.