Live-Ticker zur Kneipentour

Hey, Ho und Hallo!

Deine Hochschulfreunde lassen sich das natürlich nicht entgehen. Heute: Teambuilding der besonderen Art, die Kneipentour des AStA. Du lernst Osnabrücks älteste Kultur kennen und zugleich deine Kommilitonen.

In den letzten Wochen wurden fleißig Schilder gebastelt, Touren geplant, Kneipen kontaktiert, Antwortmails geschrieben, und und und. Dicken Respekt an Alina, Fabian und Martin vom Kultur-Referat des AStA, die dir ehrenamtlich ein tolles Ersti-Erlebnis bieten. An dieser Stelle sei auch mal allen anderen Helfern gedankt – ob jetzt gerade bei der Kneipentour, der Imma-Feier, Stadtrallye und Ersti-Party. Ohne deine Fachschaften, deinen AStA und viele andere freiwillige Helfer wäre dieses Riesenspektakel garnicht möglich!

Allen Erstis wünschen wir viel Spaß und den Rest sehen wir dann nachher.

00:15 Uhr
…da ist auch Kuscheln angesagt!
ef3d5f3460f4ed856ee8b0ed2745d2c3
00:08 Uhr
Auch das NIZE ist voll. Flott mal zum Zucker laufen…
IMG_0042
00:00 Uhr
Das Glanz & Gloria hat die neuen Räume neben der Stadthalle Osnabrück schon gut gefüllt.20150923150050
23:15 Uhr
Folgender Leserbeitrag erreichte uns soeben. Die Darstellung erfolgt chronologisch. Klarer Fall?
2015092314041420150923140402
23:12 Uhr
So Leute, Bier wegmachen und Beine einpacken. Auf zur Endlocation!
23:05 Uhr
Hier der Beweis: Im Plan B wird tatsächlich getanzt. Osnabrücks Musiklokal in der kultigen Hasestraße bietet gleich zwei große Theken und einen “Pipiweg”. 🙂
P1010527
22:58 Uhr
Ah, hier also die echte Gruppe “Fahrrad”. I P1010515
22:45 Uhr
Klein, aber fein …, schüttet man sich in der Ollen Use Osnabrücker Pils hinein. 😉 Ein sehr geselliger Laden im Herzen der Altstadt.
P1010519P1010518
22:31 Uhr
Nette Begrüßung der Peitsche. Ein lustiger Laden in der Altstadt, bei dem man sich auch mal zu Schlager amüsieren kann. Jungs profitieren von einer strikten Recycling-Politik im Männerklo, bei dem es je ein Pissoir für “Bier”, “Schnaps” und “Wein” gibt.
P1010505
22:29 Uhr
Interessante Fortbewegungsmethode, die der Mentor einführte. Biertrinkenderweise begutachtete er die sportliche Aktivität seiner Schützlinge, die so bis zum Planeta Sol gelangen sollen – Osnabrücks Brasilianer mit einem echten Caipi.
P1010498P1010490
22:12 Uhr
Im Bottled sitzt gerade ein sehr glücklicher Typ. 🙂 Hier gibt’s im Sommer den besten Platz – im Prenzlauer Berg Osnabrücks. Auf und um den Adolf-Reichwein-Platz ist immer was los. Spätestens seit die Vorzeige-Eisdiele Schlecks dort ihre Pforten eröffnet hat, geht es dort schon manchmal wie auf Malle zu (ich habe tatsächlich jemanden gesehen, der sein Handtuch auf einen Liegestuhl geworfen hat).
IMG_0029
21:58 Uhr
Die “Hasen” hat’s in die Cuabar verschlagen. Hier gibt’s Dart, Kicker, Wasserpfeife und kostenloses WLAN. Hin und wieder ist eine Kapelle vor Ort oder ein Partyspecial.
IMG_0033
21:48 Uhr
Einiges los beim Jäger und Tiefenrausch. Im Tiefenrausch gibt’s übrigens spannende Drinks. Schon fast ein Klassisker: “Russisch Koks” oder das “Space Gedeck”. Das Rausch ist übrigens auch die Homebase der Osnabrücker Kreativ-Szene. Hier trifft man vom Theater-Schauspieler bis zum Blues-Mucker alles und jeden.
IMG_0010IMG_0012
21:33 Uhr
“Bagger”, “Flugzeug”, “Schiff” und “Segelflieger” stehen bereit um in’s Panorama abzuheben. Dort warten “Kinderwagen” und “Motorrad” und genießen den einzigartigen Blick über Osnabrück. Ein schönes Happening der Transportmittel-Gruppen. 😉
IMG_9999IMG_9995IMG_9988IMG_0001
21:19 Uhr
Die Gruppe “Biber” fühlt sich im Garbo sehr wohl. Das Garbo ist auch eine Kinokneipe, diesmal im Cinema Arthouse. Hier laufen auch mal ausgefallenere Filme, gerne auch im O-Ton.
20150923122806
21:08 Uhr
Einiges los im und vor’m Pollys und die Gruppen werden langsam Gemischter. Der Kollege hinten auf der Bank macht schonmal alles richtig. 😉 Das Pollys ist übrigens gerne auch mal Bibliotheks-Ersatz für den klassischen Notebook-Arbeiter von heute und überzeugt mit guten Burgern.
IMG_9972IMG_9966IMG_9975IMG_9970IMG_9968
20:59 Uhr
Die Gruppe Fahrrad? 🙂
IMG_9955
20:51 Uhr
Die Gruppe “Badewanne” hat’s in’s 8 1/2 geschafft. Besonderes Merkmal: die Terrasse zur Hase. Hier kannst du vor’m Film in Osnabrücks ältestem Kino noch gemütlich ein Bierchen trinken. Auch das 8 1/2 ist dieses Jahr zum ersten Mal bei der Kneipentour am Start.
IMG_9953
20:47 Uhr
Die Gruppen “Einrad” und “Rotes Pferd” genießen das Selbstgebraute im Rampendahl. Hier kannst du dir im Laden das Braugerät anschauen oder die Hausbrände probieren. Besonders pfiffig ist die Kombination von Schnaps, Salami, Kaper und Senf. Das Rampendahl ist dieses Jahr zum ersten Mal bei der Kneipentour dabei.
IMG_9949IMG_9946
20:33 Uhr
Ein weiteres Osnabrücker Original – der grüne Jäger. Hier trinkt man Essacher Luft(!) und keine Opfermilch. 😉 Die Kneipe ist immer sehr gesellig, hat einen Billard-Tisch unter’m Dach und leicht schief stehende Kicker. Hier trifft man jeden, vom Ersti bis zum Opi. Außerdem gibt’s Jever (sprich: “Jefah!”) vom Fass.
20150923113148
20:14 Uhr
Die Gruppen sind ja stark gegendert dieses Jahr. Hier mal eine reine Männerrunde – wie zu erwarten: die Gruppe “Auto”. Bei der Getränkeauswahl gibt’s auch keine Überraschungen. So muss dat! 😉
IMG_9940
20:04 Uhr
Halb Club, halb Kneipe – das Sonnendeck. Ein Osnabrücker Original, Dienstags (der Studitag schlechthin) immer was los.
IMG_9937
19:52 Uhr
Die Gruppen “Dreirad” und “Roter Drache” (stark lady-lastig) im Countdown. Ein spannender Laden mit Litermaß, kurioser Deko und einem Telefon in jeder Ecke. Jungs, ruft mal flott bei den Mädels durch! 😉
IMG_9930IMG_9932
19:49 Uhr
Schon ein Klassiker – Kickern in Osnabrücks erster Studi-Kneipe, dem Unikeller. Hier finden sich auch übrigens hin und wieder Kicker-Bundesligisten.
IMG_9928
19:38 Uhr
Circa 1500 Leute sind gerade in 65 Gruppen durch Osnabrücks Innenstadt unterwegs.
19:05 Uhr
Und auf geht’s. Die Gruppe “Badewanne” nimmt die ersten Klopfer in der Altstadthütte ein.
huettehuette2
18:31 Uhr
Pünktlich wie die Maurer. Die Erstis sind da. Alle Jahre wieder: der Run auf die Gruppe “Traktor”!
IMG_9918
18:11 Uhr
Los geht’s mit den Gruppenleitern. Die Schilder werden verteilt und Routen vergeben.
Aufbau Kneipentour
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar