Nachts in der Hochschule – Was ist die Osnabrücker Campus Nacht?

Studierende aus jedem Studiengang haben es durch die zahlreichen Werbemöglichkeiten wahrscheinlich schon mitbekommen: am Samstag findet die Osnabrücker Campus Nacht (OCN) statt. Der Campus Westerberg und der Campus Haste der Hochschule Osnabrück sowie das Schloss der Universität öffnen ihre Tore und Türen.

Für die Studierenden heißt das folgendes.

Uni und Hochschule schließen sich zusammen und zeigen, was sie können. Hörsäle und Labore sind in der Nacht vom 10. Juni von 17:00 bis 24:00 für alle Interessierten geöffnet und begehbar. Ziel: zu zeigen, was Wissenschaftler/Innen machen und mit ihnen zu diskutieren.

Professoren, Mitarbeiter und Studierende stellen ihre Arbeit und Projekte vor. Was das für Dich bedeutet?
Wenn Du schon studierst, kannst Dir mal anschauen, was in den anderen Studiengängen passiert. Wenn Du noch nicht ganz weißt, kann auch das helfen zu sehen, wie es so im Hochschulbetrieb abläuft.
Der Eintritt ist selbstredend frei.

Und was passiert dann?

Es gibt mehr als 200 Programmpunkte. Und Du kannst alles testen: Psychologie-Tests, Kriminalfälle und Flugsimulatoren. Außerdem kannst Du Lebensmittel herstellen und noch viel viel mehr. Neben den vielen Veranstaltungen in den Räumlichkeiten, sind Bühnen aufgebaut, auf denen Musikerinnern und Musiker der Hochschulen ihre Fähigkeiten zum besten geben und für ausgelassene Stimmung sorgen.

Eine Übersicht über alle Events findest Du im Programmheft.

Hinkommen und auch wieder weg

Auch für die An- und Rückfahrt ist während der OCN gesorgt. Studierende können natürlich ohnehin ihr Semesterticket nutzen. Alle anderen können das kostenlose Bus-Ticket der Stadtwerke nutzen, welches Du im “hier”-Magazin der Stadtwerke Osnabrück finden kannst. Das Magazin gibt es wiederum im Service- und Mobilitätszentrum der Stadt, in der Hochschule, in der Universität und auch am Abend selber.

Weitere Informationen

Wer noch weitere Infromationen sucht, kann die auf der Seite der Osnabrücker Campus Nacht finden.
Zur OCN gibt’s hier auch ein Video.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar