In den kommenden Jahren wird unsere Gesellschaft vielseitiger und bunter werden. Durch Begegnung, Austausch und Freundschaft zwischen Studis und Geflüchteten möchten wir gemeinsame Wege in diese neue Gesellschaft gestalten.
Wir sind Studierende der Hochschule Osnabrück, die in der aktuellen Situation eine Chance sehen, neue Freunde und neue Kulturen kennenzulernen.
Es ist an der Zeit, für eine offene, freie und hilfsbereite Gesellschaft einzustehen und Geflüchtete in unserem Leben willkommen zu heißen.