Stadtradeln. Eine Person ist von hinten zu sehen, wie sie Fahrrad fährt

Stadtradeln im Wintersemester 21/22

Von Montag, 06. September, bis Sonntag, 26. September, findet das diesjährige Stadtradeln statt, bei dem auch die Hochschule Osnabrück mit zwei Teams vertreten ist.

Das Stadtradeln ist ein deutschlandweiter Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, wie häufig du fährst – jeder Kilometer zählt!

Für die Hochschule starten zwei Teams – eins für den Standort Osnabrück, eins für den Campus Lingen, für die du dich bereits jetzt anmelden kannst.

Gemeinsam sollen bunte Teams aus Mitarbeitenden, Lehrenden und Studierenden entstehen und den Klimaschutz an der Hochschule fördern. Auch wer sich nicht in Osnabrück oder Lingen vor Ort befindet, kann für das Hochschulteam radeln. Im vergangenen Jahr sind 154 Hochschulmitglieder mitgeradelt, die insgesamt 31.222 Kilometer fuhren.

Für das Hochschulteam Osnabrück kannst du dich auf https://www.stadtradeln.de/osnabrueck anmelden und das Team „Hochschule Osnabrück“ auswählen. Wer das Hochschulteam in Lingen unterstützen möchte, meldet sich auf https://www.stadtradeln.de/lingen an.

Die Stadt Osnabrück vergibt für die fleißigsten Radelnden und das größte Team Preise. Für jeden Mitradelnden gibt es außerdem eine gelbe Stadtradel-Warnweste bei Klimaschutzmanagerin Sabine Adamaschek, s.adamaschek@hs-osnabrueck.de, Tel.: 0541 969-7045. An sie kannst du dich auch bei Rückfragen zur Aktion wenden.