Veranstaltungen

Hochschulkino: Der König der Löwen

Filmbeschreibung:

In den Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge, vergöttert seinen Vater und kann es kaum erwarten, selbst König zu werden. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen, und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen. Mit Hilfe eines ausgelassenen Erdmännchens namens Timon und seines warmherzigen Freundes, des Warzenschweins Pumbaa, lernt Simba erwachsen zu werden, die Verantwortung anzunehmen und in das Land seines Vaters zurückzukehren, um seinen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern.

Disney verleiht dieser weltweit gefeierten Geschichte einen zeitgemäßen Look und erweckt sie zu völlig neuem Leben. Visionäre Techniken und ein preisgekröntes Team präsentieren die tierischen Protagonisten sowie die atemberaubenden Landschaften in sensationell fotorealistischer Bildgewalt.

R: Jon Favreau | USA | FSK 6 | Abenteuer | 118 Min.

Quelle: www.unifilm.de/studentenkinos/Osnabrueck

Hier geht’s zum Trailer: www.youtube.com/watch?v=5ZNHFcY6w38

Wann & Wo:

06. Januar | Einlass 19:45

CALO | Caprivi Lounge

 

Snacks & Getränke:

Popcorn & Nachos: 1,50€

Softgetränke: 1,00€

Bier: 1,00€

 

Beitrag: 

1,50€ (+einmalig 0,50€ pro Semester für die Clubkarte)

 

Schaut vorbei – wir freuen uns auf euch!

Hochschulkino: Die Feuerzangenbowle & Der Grinch

Filmbeschreibungen:

DIE FEUERZANGENBOWLE

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

R: Helmut Weiss | D | FSK 12 | Komödie | 97 Min.

Quelle: www.unifilm.de/studentenkinos/Osnabrueck

Hier geht’s zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Ae4GTn-dzVg
___________________________________________________

Im Anschluss daran, um 21 Uhr: DER GRINCH

Der Grinch ist eine grüne Kreatur, ganz und gar erfüllt vom Hass auf Weihnachten. Schlechte Kindheitserfahrungen haben dazu geführt, dass er den Kindern von Whoville jedes Jahr aufs neue Weihnachten verderben will. Er kommt dann aus seiner Höhle und klaut alle Geschenke. Die kleine Cindy Lou Who erkennt, dass der Grinch in Wahrheit ein ziemlich trauriges Wesen ist und versucht, ihm zu helfen. Kann sie ihn davon überzeugen, Weihnachten mitzufeiern, oder vermiest der Griesgram auch dieses Jahr wieder die Festtage?

Ron Howards „Der Grinch“ basiert auf dem Roman „Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat“ von Theodor Seuss, einem in den USA sehr bekannten Kinderbuchautor. Aufwändiges, nach allen Regeln der Computerkunst in Farbenpracht realisiertes Live-Action-Remake des klassischen Zeichentrickfilms.

R: Ron Howard | USA | FSK 6 | Komödie | 104 Min.
Preise: 1 Oscar | Nominierungen: 3 Oscars

Quelle: www.unifilm.de/studentenkinos/Osnabrueck

Hier geht’s zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=aQSL6vNIwdE

 

Wann & Wo:

16. Dezember | Einlass 19:45

CALO | Caprivi Lounge

 

Snacks & Getränke:

Popcorn & Nachos: 1,50€

Softgetränke: 1,00€

Bier: 1,00€

 

Beitrag: 

1,50€ (+einmalig 0,50€ pro Semester für die Clubkarte)

 

Schaut vorbei – wir freuen uns auf euch!

Hochschulkino: Der Junge muss an die frische Luft

Filmbeschreibung:

Ruhrpott 1972. Der pummelige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner “Omma” Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten ziehen auf, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. Es ist die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands: Hape Kerkeling.

Regisseurin Caroline Link gelingt ein zuweilen melancholischer, berührender und dennoch äußerst unterhaltsamer Film, der dabei auch noch glaubwürdig bleibt. Es ist eine Liebeserklärung an das Entertainment und zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten deutschen Filmen der letzten Jahre.

R: Caroline Link | D | FSK 6 | Dramödie | 100 Min.
Preise: 3 Deutsche Filmpreise

Quelle: www.unifilm.de/studentenkinos/Osnabrueck

Hier geht’s zum Trailer: www.youtube.com/watch?v=dD4csmcYImk

 

Wann & Wo:

09. Dezember | Einlass 19:45

CALO | Caprivi Lounge

 

Snacks & Getränke:

Popcorn & Nachos: 1,50€

Softgetränke: 1,00€

Bier: 1,00€

 

Beitrag: 

1,50€ (+einmalig 0,50€ pro Semester für die Clubkarte)

 

Schaut vorbei – wir freuen uns auf euch!

Hochschulkino: Avengers – Endgame

Filmbeschreibung:

Nach der Niederlage der Avengers, war Thanos im Besitz aller Infinity-Steine und zwang der gesamten Menschheit seinen tödlichen Willen auf. Diesem zufolge löschte Thanos in purer Willkür die Hälfte der Erdbevölkerung aus, darunter auch viele Mitglieder des Avengers-Teams. Nach dieser beispiellosen Zerstörung, sehen sich die überlebenden Avengers mit ihrer größten Herausforderung konfrontiert. Sie müssen die alte Entschlossenheit wiederfinden, den Kampf wieder aufnehmen und einen Weg finden, um Thanos vernichtend und für immer zu schlagen.

Kein Film aus dem Marvel Cinematic Universe wurde von den Fans und Zuschauern mit größerer Spannung erwartet. Es ist der absolute Höhepunkt und Abschluss einer Geschichte, die in “Avengers: Infinity War”, dem erfolgreichsten Film des Jahres 2018, in einer verheerenden Katastrophe mündete.

R: Anthony Russo, Joe Russo | USA | FSK 12 | Action | 181 Min.

Quelle: www.unifilm.de/studentenkinos/Osnabrueck

Hier geht’s zum Trailer: www.youtube.com/watch?v=4EFoz_6cy2Q

 

Wann & Wo:

02. Dezember | Einlass 19:45

CALO | Caprivi Lounge

 

Snacks & Getränke:

Popcorn & Nachos: 1,50€

Softgetränke: 1,00€

Bier: 1,00€

 

Beitrag: 

1,50€ (+einmalig 0,50€ pro Semester für die Clubkarte)

 

Schaut vorbei – wir freuen uns auf euch!

Hochschulkino: Inception

Filmbeschreibung:

Dom Cobb ist der absolut Beste auf dem Gebiet der Extraktion, einer kunstvollen und gefährlichen Form des Diebstahls: Cobb stiehlt wertvolle Geheimnisse aus den Tiefen des Unterbewusstseins – während der Traumphase. Dank seiner seltenen Begabung ist er in der heimtückischen, neuen Welt der Industriespionage heiß begehrt. Doch diese Existenz hat auch ihre Schattenseiten: er wird auf der ganzen Welt gesucht und hat alles verloren, was er liebte. Ein letzter Auftrag könnte ihm jedoch womöglich zu seinem alten Leben zurück verhelfen…

INCEPTION erweist sich als ein virtuos verschachtelter und visuell visionärer Science-Fiction-Actionthriller, der inhaltlich wie technisch das ambitionierteste Projekt in der Karriere von Christopher Nolan darstellt. Ein grandioser Blockbuster mit Megabudget und großem Staraufgebot.

R: Christopher Nolan | USA | FSK 12 | SciFi | 148 Min.
Preise: 4 Oscars | Nominierungen: 8 Oscars

Quelle: www.unifilm.de/studentenkinos/Osnabrueck

Hier geht’s zum Trailer: www.youtube.com/watch?v=JEv8W3pWqH0

Wann & Wo:

25. November | Einlass 19:45

CALO | Caprivi Lounge

 

Snacks & Getränke:

Popcorn & Nachos: 1,50€

Softgetränke: 1,00€

Bier: 1,00€

 

Beitrag: 

1,50€ (+einmalig 0,50€ pro Semester für die Clubkarte)

 

Schaut vorbei – wir freuen uns auf euch!

Hochschulkino: Free Solo

Filmbeschreibung:

Jeder Fehler, jede kleinste Unaufmerksamkeit kann den Tod bedeuten: Free-Solo-Kletterer Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf die Erfüllung seines Lebenstraums vor. Er will den 975 Meter hohen und fast senkrechten Felsen El Capitan im Yosemite-Nationalpark erklimmen. Free Solo bedeutet: im Alleingang, ohne Seil und ohne Sicherung. Dokumentarfilmerin Elizabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Bergsteiger Jimmy Chin, durften Honnold begleiten und fesseln die Zuschauer mit sensationellen Naturaufnahmen in schwindelerregenden Bildern.

Elizabeth Chai Vasarhelyi und Jimmy Chin ist ein hochspannender Kletter-Thriller und ein inspirierendes, Oscar-prämiertes Sportlerportrait gelungen. Ganz nah dran an ihrem Protagonisten, zeigen sie, wie er durch perfekte Vorbereitung alle Ängste besiegt, um unmögliche Vorhaben umzusetzen.

R: Jimmy Chin, Elizabeth Chai Vasarhelyi | USA | FSK 6 | Doku | 100 Min.
Preise: 1 Oscar | Nominierungen: 1 Oscar

Quelle: www.unifilm.de/studentenkinos/Osnabrueck

Hier geht’s zum Trailer: www.youtube.com/watch?v=ZEn-_gXvpJ8

Wann & Wo:

18. November | Einlass 19:45

CALO | Caprivi Lounge

 

Snacks & Getränke:

Popcorn & Nachos: 1,50€

Softgetränke: 1,00€

Bier: 1,00€

 

Beitrag: 

1,50€ (+einmalig 0,50€ pro Semester für die Clubkarte)

 

Schaut vorbei – wir freuen uns auf euch!

Hochschulkino: Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

Filmbeschreibung:

Die Story nimmt ihren Anfang, als der Top-Privatdetektiv Harry Goodman auf mysteriöse Art verschwindet, woraufhin sein 21 Jahre alter Sohn Tim sich aufmacht, um herauszufinden, was geschah. Unterstützt wird er von Harrys früherem Pokémon-Partner Pikachu: einem wahnsinnig komischen, frotzelnden, liebenswerten Super-Spürhund, der sich selber nicht versteht. Als sie erkennen, dass sie auf eine einzigartige Art und Weise miteinander kommunizieren können, schließen sich Tim und Pikachu zusammen und begeben sich auf ein packendes Abenteuer…

Im ersten Live-Action Pokémon-Abenteuer können wir Pikachu auf der Kinoleinwand erleben wie nie zuvor: als Privatdetektiv Pikachu, ein Pokémon wie kein anderes. Der Film inszeniert außerdem noch viele weitere beliebte Pokémon, jedes mit ganz eigenen Merkmalen und eigener Persönlichkeit.

R: Rob Letterman | JAP, USA | FSK 6 | Fantasy | 104 Min.

Quelle: www.unifilm.de/studentenkinos/Osnabrueck

Hier geht’s zum Trailer: www.youtube.com/watch?v=XvrjAEOVpTY

 

Wann & Wo:

11. November | Einlass 19:45

CALO | Caprivi Lounge

 

Snacks & Getränke:

Popcorn & Nachos: 1,50€

Softgetränke: 1,00€

Bier: 1,00€

 

Beitrag: 

1,50€ (+einmalig 0,50€ pro Semester für die Clubkarte)

 

Schaut vorbei – wir freuen uns auf euch!

Hochschulkino: Halloween Special

Filmbeschreibung:

Am Sonntag vor dem Film wird es eine eine Instagram-Abstimmung darüber geben, welcher Film von drei verschiedenen Filmen gezeigt werden soll.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Wie wahr dies doch ist. Wofür soll man sich denn nun entscheiden? Wie wichtig ist es, welche Schauspieler*innen involviert sind, wer Regie geführt hat, wie viele Preise gewonnen wurden, worum es geht, welche Gefühle ausgelöst werden, wie erfolgreich der Film im Kino war, ob es einen Vorgänger gab, wie gut der Soundtrack ist, wer den Film toll fand, ob ein Rauhaardackel zu sehen sein wird, wie echt das Make-Up wirkt, wie grandios die Effekte waren, welches Genre vorliegt oder in welchen Ländern produziert wurde?

Ganz egal, wie Ihr Euch entscheiden werdet und warum Ihr dies tut, eines ist garantiert: Am Ende erleben wir zusammen einen Film, der es absolut wert ist gezeigt zu werden und wir freuen uns bereits darauf, Euch Euren Wunschkandidaten in den Hörsaal holen zu können. So, let’s toss a coin!

Quelle: www.unifilm.de/studentenkinos/Osnabrueck

 

Wann & Wo:

28. Oktober | Einlass 19:45

CALO | Caprivi Lounge

 

Snacks & Getränke:

Popcorn & Nachos: 1,50€

Softgetränke: 1,00€

Bier: 1,00€

 

Beitrag: 

1,50€ (+einmalig 0,50€ pro Semester für die Clubkarte)

 

Schaut vorbei – wir freuen uns auf euch!

Hochschulkino: Green Book – Eine besondere Freundschaft

Filmbeschreibung:

Tony Lip, Italo-Amerikaner aus der Bronx, der sein Geld als Türsteher verdient, wird von dem kultivierten afroamerikanischen Pianisten Dr. Don Shirley als Fahrer engagiert. Die beiden Männer, die gegensätzlicher nicht sein könnten, begeben sich 1962 auf eine Konzert-Tournee durch die Südstaaten. Doch dort weht ein anderer Wind – und so müssen sie ihre Reise in Zeiten der Rassentrennung nach dem “Green Book” planen, einem Reiseführer für schwarze Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen.

Das jeweils dreifach Oscar- und Golden Globe-prämierte Feel-Good-Movie mit Top-Besetzung. Herrlich komisch und zugleich tief bewegend schildert “Green Book” die gemeinsame Reise zweier unterschiedlicher Männer sowie den Auftakt einer großartigen und damals noch ungewöhnlichen Freundschaft.

R: Peter Farrelly | USA | FSK 6 | Drama | 130 Min.
Preise: 3 Oscars, 3 Golden Globes | Nominierungen: 5 Oscars

Quelle: www.unifilm.de/studentenkinos/Osnabrueck

Hier geht’s zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Vx_66WKl33k

 

Wann & Wo:

14. Oktober | Einlass 19:45

CALO | Caprivi Lounge

 

Snacks & Getränke:

Popcorn & Nachos: 1,50€

Softgetränke: 1,00€

Bier: 1,00€

 

Beitrag: 

1,50€ (+einmalig 0,50€ pro Semester für die Clubkarte)

 

Schaut vorbei – wir freuen uns auf euch!