BeitrÀge

Wahlen WS 18/19 – Deine Vertreter/innen

Die Wahlen sind nun zu Ende und es steht ein Ergebnis fest. Deine Vertreter/innen fĂŒr die FachschaftsrĂ€te, FakultĂ€tsrĂ€te und das Studierendenparlament, sowie fĂŒr den Senat stehen fest.

Wer dich ab MĂ€rz fĂŒr ein Jahr lang vertreten wird, kannst du in dem Freundebuch finden:

Deine Vertreter/innen fĂŒr das Jahr 2019! 

Achtung! Im Freundebuch sind nur die Kandidaten/innen aufgefĂŒhrt, die uns auch einen Steckbrief von sich geschickt haben. Das vollstĂ€ndige Ergebnis findest du im Amtsblatt der Hochschule OsnabrĂŒck.

Die Wahlbeteiligung an den FakultÀten

FakultĂ€tsĂŒbergreifend lag die Wahlbeteiligung dieses Jahr bei 20,58%.

FĂŒr die einzelnen FakultĂ€ten sieht das ganze folgendermaßen aus. Die Werte des Vorjahres stehen in den Klammern:

  • AuL: – (23,19%)
  • IfM: 25,16% (31,5%)
  • IuI: 14,82 % (15,02%)
  • MKT: 32,14% (25,03%)
  • WiSo: 17,25% (20,75%)

Leider ist die Wahlbeteiligung, wenn auch gering, zurĂŒckgegangen. Von den letztjĂ€hrigen 20,96% auf die diesjĂ€hrigen 20.58%. Dennoch sehen wir die Wahlen als Erfolg an.

Wir sagen danke und viel Spaß!

Wir danken allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, ohne euch wÀre das nicht so gut verlaufen! Auch im nÀchsten Jahr arbeiten wir (gerne wieder mit euch) weiter an unserer Wahlbeteiligung!

FĂŒr alle neu- oder wiedergewĂ€hlten Vertreterinnen und Vertreter: Viel Erfolg und Spaß an allen euch aufgesetzten Aufgaben und Visionen, wir zĂ€hlen auf euch.

Hochschulwahlen – Zwischenfazit

Seit knapp eineinhalb Wochen ist es euch möglich eure Gremienkandidaten fĂŒr das kommende Jahr zu wĂ€hlen. Die bisherige Wahlbeteiligung liegt hochschulweit bei 18%. FĂŒr eine Hochschulwahl ist das schon viel, jedoch geht da noch mehr!

Bis zum 11. Dezember 2018 um 8:00 Uhr habt ihr noch die Möglichkeit eurer Stimme Macht zu verleihen.

Es werden gesucht:

Einzelwahl:

  • Fachschaftsrat IfM (3 Stimmen)
  • Fachschaftsrat IuI (12 Stimmen)
  • Fachschaftsrat MKT (9 Stimmen)
  • Fachschaftsrat WiSo (18 Stimmen)
  • FakultĂ€tsrat IuI (2 Stimmen)
  • FakultĂ€tsrat WiSo (2 Stimmen)
  • Institutsrat IfM (3 Stimmen)
  • FakultĂ€tsrat MKT (2 Stimmen)
  • FakultĂ€tsrat IuI (Keine Wahl)
  • Fachschaftsrat AuL (9 Stimmen)
  • Senat (2 Stimmen)

Bei dem folgenden Gremium habt ihr aufgrund von Listenwahl nur eine Stimme::

  • Studierendenparlament

Wen soll ich wÀhlen und wie wÀhle ich?

Die Wahlseite erreichst Du ĂŒber das OSCA-Portal: Hier kannst Du Deine Stimmen abgeben. Falls du dir noch nicht sicher sein solltest, wen du wĂ€hlen möchtest, hier findest du nochmal die Übersicht ĂŒber alle Kandidatinnen und Kandidaten.

Wenn du zudem noch einmal etwas mehr ĂŒber das Wahlsystem erfahren möchtest, hier findest du alle wichtigen Informationen

Bei Fragen, wende Dich an Deine Fachschaft oder den AStA. Wir helfen Dir gerne!

Aufstellungsphase der Hochschulwahlen

Du bist Ersti und hast mal vom Stupa oder der Fachschaft gehört und möchtest da mitmachen? Oder du bist schon lĂ€nger an der Hochschule und hast das GefĂŒhl, jetzt wird es Zeit anzupacken und was zu bewegen? Dann ist das jetzt deine Chance, denn die Hochschulwahlen stehen wieder an!

Was heißt das?

Du warst sicherlich mal bei einer Party, die von einer Fachschaft organisiert wurde. Jedes einzelne Fachschaftsratsmitglied wird von dir bzw. den anderen Studierenden Deiner FakultĂ€t gewĂ€hlt. Direkt. Das Gleiche gilt fĂŒr das Studierendenparlament (kurz Stupa), den Senat und die FakultĂ€tsrĂ€te. Im Prinzip heißt das, dass du indirekt mit deiner Stimme bestimmst, was Sache ist. Viel besser ist aber, wenn du dich selber aufstellen lĂ€sst. Dann bestimmst du direkt wie die Hochschule organisiert wird und wie vor allem das Studentenleben aussieht!

Wen suchen wir?

Ganz einfach: Dich. Du brauchst keine Management-Erfahrung, um bei den studentischen Gremien mitwirken zu können. Bei uns geht es um Spaß an der Sache und am Interesse etwas Ă€ndern und bewegen zu wollen. Am Campus ist fĂŒr jeden etwas dabei: Du willst ĂŒber das Semesterticket und den studentischen Haushalt entscheiden? Dann ist das Stupa, das höchste studentische Gremium, der richtige Ort fĂŒr dich. Du willst immer mal wieder Veranstaltungen und Events planen, dann lass dich fĂŒr die Fachschaften aufstellen. Oder willst du direkt an deiner FakultĂ€t etwas bewegen, dann musst du unbedingt in den FakultĂ€tsrat. Oder du willst zusammen mit Professoren und Mitarbeitern der Hochschule ĂŒber hochschulweite Belange entscheiden? Dann ab in den Senat mit dir!

Und warum sollte ich das tun?

Klar, das Studium kann manchmal fordernd sein, aber du hast bestimmt auch schon gemerkt, dass ein Studium nicht nur dazu da ist, sich intellektuell, sondern auch persönlich weiterzuentwickeln. Was hilft mehr seine StÀrken kennenzulernen und auszubauen, als das Sammeln von Erfahrungen?

Und mal abgesehen davon: Nebst einem Haufen an Erfahrung lernst du tolle Menschen kennen, engagierst dich sozial und hast dabei sogar noch eine Menge Spaß!

Also, sei dabei!

Stell dich noch bis zum 26. Oktober fĂŒr das Gremium deiner Wahl auf und werde Teil einer riesigen Gemeinschaft: den Hochschulfreunden.
Den auszufĂŒllenden Bewerbungsbogen findest du in deinem Fachschafts- oder AStA BĂŒro.