Beiträge

Info: Teilsperrung des Hannoveraner Hauptbahnhofs

Vom 01. bis 14.Oktober 2018 ist der Bahnverkehr im Bereich Hannover eingeschränkt. Es gibt in dieser Zeit Änderungen des Fahrplans, mit Verspätungen und Zugausfällen ist zu rechnen. Es ist laut der Hannoveraner Verkehrsbetriebe (ÜSTRA) bei Ausfall regulärer Züge möglich, ersatzweise die ÜSTRA Straßenbahnen und Busse zu benutzen.

Informiert euch frühzeitig über eure Verbindungen und sucht euch gegebenenfalls Ersatzverbindungen.

 

Weitere Informationen findet ihr auf der Seite des Landesweiten Semestertickets.

 

Webanwendung für die Rückerstattung des Semestertickets

Liebe Studis,

wie bereits angekündigt, startet jetzt die neue Webanwendung für die Rückerstattung des Semestertickets (SeTiEr) für das Wintersemester 2018/2019.

Die Webanwendung könnt ihr mit euren OSCA-Benutzerdaten hier erreichenhttps://setier.hs-osnabrueck.de

Die Voraussetzungen für eine Rückerstattung und viele andere Infos findet ihr auf unserer FAQ-Seite.

Solltet ihr darüber hinaus Fragen zu dem Thema haben, meldet euch gerne im AStA Büro. In der vorlesungsfreien Zeit sind wir jeweils von Montag – Mittwoch von 08:30 -13:30 Uhr  im Büro am Westerberg für euch da.

Denkt auch bitte an die Validierung der CampusCard, wenn ihr ab dem 01.09.2018 das neue Landesweite Semesterticket nutzen wollt. Eine Validierung ist übrigens auch nach dem 01.09.2018 möglich, nur darf das Semesterticket erst nach der Neuvalidierung genutzt werden.

Weiterhin schöne Semesterferien und bis bald.

Euer AStA

CampusCard MUSS ab dem 15.07.2018 neu validiert werden

Ab dem 01.09.2018 wird das Landesweite Semesterticket eingeführt. Mit der Einführung wird ab dem 15.07.2018 ein neues Logo auf jede CampusCard gedruckt.

ACHTUNG: Die CampusCard muss zwischen dem 15.07.2018 und dem 31.08.2018 unbedingt neu validiert werden! Wer ab dem 01.09. noch mit dem alten Logo Bus oder Bahn fährt, ist ohne gültigen Fahrausweis unterwegs. Ausnahmen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Bei Rückfragen steht der AStA der Hochschule Osnabrück zur Verfügung.

Tel.: 0541- 969 2118

Mail: semesterticket@hochschulfreun.de

Albrechtstraße 30, AE Gebäude, 49076 Osnabrück

Zudem wird sich auch das Verfahren bei der Semesterticket-Rückerstattung ändern. Alle Infos dazu gibt es hier.

Änderungen Semesterticket Rückerstattung zum WS 18/19

Wie Ihr vielleicht wisst, wird sich beim Semesterticket ab dem Wintersemester 2018/2019 einiges ändern.

Ab dem 01.09.2018 tritt für die Studierenden der Hochschule Osnabrück das landesweite Semesterticket in Kraft. Dadurch können alle Regionalzüge in Niedersachsen genutzt werden. (Nähere Informationen dazu bekommt ihr wie gewohnt hier auf hochschulfreun.de)

Im Zuge der Einführung des landesweiten Semestertickets mussten wir auch unsere Semesterticket-Rückerstattung anpassen. Für das Sommersemester 2018 gelten noch die alten Regeln, Du kannst den Antrag für das Ticket noch bis zum 15.10.2018 einreichen.

Ab dem Wintersemester 2018/2019 gilt für die Rückerstattung folgende Regelung:

Der Antrag muss vor Beginn des Praktikums oder des Auslandssemesters gestellt werden. Für das Wintersemester muss der Antrag zwischen dem 01.07 und dem 01.11. gestellt werden. Für das Sommersemester gilt der Zeitraum vom 01.01. bis zum 01.05. Das Antragsformular findest Du in diesen Zeiträumen im OSCA Portal.

Aus folgenden Gründen können wir das Semesterticket komplett erstatten:

– Du bist aufgrund eines Praktikums oder wegen eines Auslandaufenthaltes mindestens vier Monate im Semester nicht in Niedersachsen.
– Du machst ein Urlaubssemester.
– Du hast einen gültigen Schwerbehindertenausweis (Merkzeichen: G, aG, H, Gl, B oder Bl).

Wir brauchen zu jedem der genannten Gründe einen Nachweis. Wenn Du zum Beispiel ein Auslandssemester oder Praktikum machst, brauchen wir die entsprechende Bestätigung der Partnerhochschule oder des Arbeitgebers.

Nachdem der Antrag angenommen wurde, muss Deine CampusCard neu validiert werden, sodass das Semesterticket für das jeweilige Semester gelöscht wird. Die validierte CampusCard muss anschließend im AStA-Büro vorgezeigt werden.

Im nächsten Schritt überweisen wir Dir das Geld für das Semesterticket auf das angegebene Konto.

Eine Teilerstattung ist nicht möglich und es gibt auch keine Ausnahmen zu den oben genannten Gründen.

Noch Fragen?

Bei Fragen kannst Du Dich gerne an dein AStA-Büro wenden. Die Öffnungszeiten findest Du hier.

Auf anderem Wege kannst Du uns auch gerne eine E-Mail an semesterticket@hochschulfreun.de senden.

Bis dahin
Deine Hochschulfreunde

Auf nach Kölle – kostenlos mit Deinem Semesterticket

Studierende der Universität und Hochschule Osnabrücks dürfen vom 05. April 2018 bis zum 26. April 2018 kostenlos mit dem Semesterticket der Universität und Hochschule Osnabrück im “FlixTrain ” zwischen Hamburg und Köln fahren.

Euer Studierendenausweis ist eure Fahrkarte. Ihr braucht in dem oben genannten Zeitraum keinen Fahrausweis kaufen.

Flixtrain ist ein Schnellzug, welcher auf dem vereinbarten Abschnitt (Hamburg – Osnabrück – Köln) genauso schnell wie ein IC fährt. Die Aktion gilt ausdrücklich nur bis zum 26. April 2018.

Weitere Informationen zu FlixTrain und dem genauen Fahrplan erfahrt ihr unter www.flixtrain.de.

Aufgrund verschiedener Anfragen, ob nicht auch Strecken nach NRW ins Semesterticket eingebunden werden können, wird der AStA prüfen, ob nach besagten Zeitraum der Flixtrain ins Semesterticket integriert werden kann.

Der ASta der Hochschule wünscht euch eine gute kostenlose Fahrt nach: Hamburg, Münster (Westf.), Gelsenkirchen, Essen, Duisburg, Düsseldorf und Köln.

Hier ist der genaue Fahrplan.

Änderungen des Semestertickets zum 10.12.2017

Semesterticket gültig ab dem 10.12.2017

Ab dem 10.12.2017 wird die eurobahn neuer Betreiber des Teutoburger Wald-Netzes, welches die Strecken Münster – Osnabrück, Münster – Rheine, Herford – Paderborn, Bielefeld – Bad Bentheim umfasst. Diese Strecken waren bislang im Semesterticket enthalten und wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass dies auch weiterhin so bleibt.

Zusätzlich können wir ab dem 10.12.2017 den RE 78 von Bielefeld nach Nienburg nutzen und die Strecke von Bielefeld nach Bad Bentheim wird bis nach Hengelo in den Niederlanden erweitert. Die Strecke von Bad Bentheim nach Hengelo wird erst zum 14. Januar 2018 befahrbar. Vorher geht es nur bis nach Bad Bentheim.

Weitere Infos zum neuen Netzplan findet ihr ab dem 10.12.2017 hier.

Solltet ihr noch fragen haben, dann meldet euch gerne unter semesterticket@hochschulfreun.de.