Beiträge

Schleichwegetouren durch Osnabrück 2018

Am ersten Wochenende des neuen Semesters fanden erneut Schleichwegetouren in Kooperation  mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) statt. Bei sonnigem Wetter waren alle Studierenden (vor allem die Erstsemester), aber auch Mitarbeitende eingeladen, schnelle und sichere Fahrradwege fern ab der Hauptverkehrsstraßen Osnabrücks kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen. Erstmals fand in diesem Semester eine gesonderte Tour für den Standort Haste statt. 

Am 06.10.2018 machten sich die Haster Studis auf den Weg, um bei ihrer Schleichwegetour vor allem den Norden Osnabrücks kennen zu lernen. Aber auch Teile der Innen- und Altstadt standen auf dem Programm. Der etwa 27km lange Weg startete am Standort Haste und führte über das Wabe Zentrum, Lechtingen, Knollmeyer’s Mühle im Nettetal, dem Nettebad, Haste, Dodesheide, bis in die Innen- und Altstadt von Osnabrück. Danach ging es an der Hase entlang nach Eversburg, wo noch kurz der Kanal erkundet wurde. Von dort aus ging es dann zurück zum Standort Haste, wo man noch die letzten Sonnenstunden auf der Terrasse von Fachschaft und AStA genossen hat. Es war eine gelungene Tour und alle haben sie sehr genossen!

 

Am nächsten Tag, dem 07.10.2018, starteten dann auch fast 20 Studis vom Westerberg unter Leitung des ADFC ihre Tour. Diese Tour beinhaltete ebenfalls alle wichtigen Stationen im alltäglichen Leben eines Osnabrücker Studis: Der etwa 20 km lange Weg führte vor allem durch die Stadtteile Westerberg, Weststadt, Wüste und durch die Innen- und Altstadt. Dabei ging es beispielsweise zu allen wichtigen Studentenwohnheimen, den Campussen und Mensen, den Clubs, oder auch dem Hauptbahnhof. Im Anschluss an die tolle Tour gab es noch ein gemütliches Beisammensein im Büdchen am Westerberg. Bei einem erfrischenden Getränk konnte sich ausgetauscht und offene Fragen geklärt werden.

Für alle, die nun auch neugierig auf die Schleichwege Osnabrücks geworden sind, wird die Schleichwegetour voraussichtlich zu Beginn des Sommersemesters 2019 wieder angeboten werden.

Wir freuen uns auf Euch!

Ersti-Kneipentour, Nachtwächtertour, Schleichwegetouren

Auch in diesem Jahr finden wieder tolle Veranstaltungen für Erstsemester, Studierende in höheren Semestern und Mitarbeiter der Hochschule statt.

Du möchtest neue Leute und Osnabrücks Kneipenkultur kennenlernen? Dann ist die Ersti-Kneipentour das Richtige für dich.

Ebenfalls bietet der AStA dir eine Nachtwächtertour durch Osnabrück an. Weitere Informationen findest du hier.

Du bist gerne mit dem Rad unterwegs? Die schönsten, schnellsten und sichersten Routen zeigen wir dir zusammen mit dem ADFC auf unseren Schleichwegetouren für Haste und den Westerberg.

 

Der Countdown läuft – Terrassenfest 2018

Das Sommersemester hat Dich schon wieder voll eingenommen und Du brauchst mal etwas Ablenkung? Du kannst den Start der nächsten Festivalsaison nicht mehr abwarten und willst schon jetzt zu verzerrten Gitarrenklängen, rhythmischen Drums oder elektronischen Beats abfeiern?  Dann streich Dir den 23. – 25. April 2018 rot im Kalender an – denn dann geht das heiß ersehnte Terrassenfest wieder an den Start!

Freu Dich auf ein abwechslungsreiches Tagesprogramm. Vom täglichen Frühstücksangebot bis hin zu den unterschiedlichsten Workshops, ist garantiert auch für Dich etwas dabei.

Am Abend verwandelt sich der Westerberg dann in ein Musikfestival der allerfeinsten Sorte.

Wir haben hier die wichtigsten Infos für Dich zusammengefasst:

Line-Up 2018

Montag
NotMade
K.O. DJ-Team + DJ Polymer

Dienstag
DAMNIAM
Toksï
Lari Luke
Kurtis Flow

Mittwoch
Konfeddi
Kochkraft durch KMA
The Dopeboy

Anfahrt

In Sachen Anfahrt musst Du Dich um nichts mehr kümmern. Spring einfach in den nächsten Bus und lass Dich bequem zum Ort des Geschehens chauffieren.

Haltestelle Sedanplatz

Linien 11, 12, 13

Haltestelle Hochschulen Westerberg

Linien 21, 22

Für Lingener Studis gibt’s natürlich auch in diesem Jahr wieder einen Shuttlebus. Abfahrt ist am 24.04. um 18.00 Uhr an der Mensa. Nach einer erfolgreich durchfeierten Nacht, nehmen wir gegen 1 Uhr wieder Kurs Richtung Heimat.

Mehr Einzelheiten?

Wenn Du es ebenso wenig abwarten kannst wie wir, verkürz Dir doch die Wartezeit und klick Dich durch die offizielle Website. Hier kannst Du weitere Infos rund um das Terrassenfest finden oder einfach nostalgisch in Erinnerungen aus den letzten Jahren schwelgen. Auch den Timetable findest du hier.

Bis dahin: Stay tuned. Wir freuen uns auf Dich!

von Luisa