Logo des AStA der Hochschule Osnabrück

Fakultäts-/ Institutsrat

Wir sind die Vertretung der Studierendenschaft in den jeweiligen Fakultätsräten bzw. Institutasrat und geben der Studierendenschaft auf Fakultätsebene eine Stimme.

Sitzungstermine / Events

Dienstag 4. Oktober
Dienstag 22. November
10:00 - 8:00 Hochschulwahlen
Keine Veranstaltung gefunden
Mensa Westerberg

Was wir machen:

Die Fakultätsräte/ Institutsrat (existiert an allen vier Fakultäten und am Institut für Musik) bestehen i.d.R. aus jeweils 13 stimmberechtigten Mitgliedern, die sich aus sieben Professor*innen, zwei wissenschaftlichen Mitarbeitenden (WiMi), zwei Mitarbeitenden aus Technik und Verwaltung (MTV) und zwei Studierenden zusammensetzen. Die Dekanin bzw. der Dekan der Fakultät führt ohne Stimmrecht den Vorsitz.

Wir – die Fakultätsratmitglieder – entscheiden in allen die gesamte Fakultät betreffenden Angelegenheiten. Neben Entscheidungsgewalt über Prüfungsordnungen, Benutzungsordnungen oder über Berufungsvorgänge, ist der Fakultätsrat über Vorgänge zum Budget und der wirtschaftlichen Entwicklung und Lage der Fakultät zu unterrichten. Bei Entscheidungen in Angelegenheiten, die die Bewertung der Lehre betreffen, haben wir doppeltes Stimmrecht (MTV hat in diesem Falle kein Stimmrecht).

Studentische Mitglieder im Fakultäts- und Institutsrat

Malte Bergmann

Fakultätsrat MKT

Studiert Kommunikation & Management (M.A.)

Marcel Bohne

Fakultätsrat I&I

Studiert Maschinenbau

Jonas Dreisilker

Fakultätsrat WiSo

Studiert Betriebswirtschaft und Management

Kristina Fischer

Fakultätsrat WiSo

Studiert

Julian Leihener

Fakultätsrat I&I

Studiert Maschinenbau

Lea Parma

Fakultätsrat MKT

Studiert Engineering Technischer Systeme - Maschinenbau (dual)

Gianna Pludra

Institutsrat IfM

Studiert Musikerziehung – Jazz-Gesang

Dominique Rosenbohm

Institutsrat IfM

Studiert Musikerziehung - Jazz Gesang

Malte Schünemann

Fakultätsrat A&L

Studiert Landschaftsarchitektur

Simon Tenbusch

Fakultätsrat A&L

Studiert
Sitzung

5x im Semester

Wahl

Gewählt durch die Studierendenschaft
der jeweiligen Fakultät/ Institut