Studentische Initiativen

Eine Hochschule lebt von den vielfältigen Aktivitäten ihrer Studierenden. Im Rahmen von Gremien und zahlreichen studentischen Initiativen bieten sich unterschiedlichste Möglichkeiten, sich neben dem Studium zu engagieren und Erfahrungen zu sammeln.

Veranstaltungen / Termine

Donnerstag 9. März
19:00 - 21:00 Chaostreff
Donnerstag 23. März
19:00 - 21:00 Chaostreff
Donnerstag 6. April
19:00 - 21:00 Chaostreff
Donnerstag 20. April
19:00 - 21:00 Chaostreff
Donnerstag 4. Mai
19:00 - 21:00 Chaostreff
Donnerstag 18. Mai
19:00 - 21:00 Chaostreff
Donnerstag 1. Juni
19:00 - 21:00 Chaostreff
Donnerstag 15. Juni
19:00 - 21:00 Chaostreff
Donnerstag 29. Juni
19:00 - 21:00 Chaostreff
Donnerstag 13. Juli
19:00 - 21:00 Chaostreff
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden

Was sind Initiativen?

Mit zahlreichen studentischen Initiativen bieten die Hochschule neben Vorlesungen und Seminaren mehrere Möglichkeiten sich aktiv einzubringen. Doch was genau ist eine Initiative? Unter einer Initiative versteht man einen formalisierten Zusammenschluss von Studierenden. Studentische Initiativen können dabei ganz unterschiedliche inhaltliche Ausrichtungen und Ziele haben. Die einen gehen einem sozialen oder künstlerischen Engagement nach, andere wiederum sind studienfachspezifisch oder karrierefokussiert.

Unsere Initiativen

Logo Wo ist eigentlich Lingen

Wo ist eigentlich Lingen?

„Wo ist eigentlich Lingen“ (WieL) ist eine Redaktion aus Studierenden am Campus Lingen. Dazu gehört unser gleichnamiger studentische Verein, der 2006 in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Achim Baum gegründet worden ist. Wir bieten alle Antworten rund um unseren Campus und die Stadt an der Ems, damit sich nie wieder jemand fragen muss, wo denn eigentlich Lingen ist. Bei unseren Redaktionstreffen kann jeder gerne vorbeischauen, der mehr wissen möchte oder Lust hat uns zu unterstützen

Kontakt: verein@wo-ist-eigentlich-lingen.de

Website von WieL

Logo Chaostreff Osnabrück

Chaostreff Osnabrück

Der Chaostreff Osnabrück e.V. ist eine lockere Gruppe von Leuten mit Interesse in den Bereichen Sicherheit, Kryptografie, alternative Betriebssysteme, freie Software, Netzpolitik und vielen weiteren Themen. Interessierte sind bei unseren regelmäßigen Treffen jederzeit herzlich willkommen.

Kontakt: info@chaostreff-osnabrueck.de

Webseite vom Chaostreff

Logo Ignition Racing Team electric

IRTe - Ignition Racing Team electric

Das Ignition Racing Team electric (IRTe) ist ein studentischer Verein, der 2006 gegründet wurde und seitdem jährlich an den Events der Formula Student teilnimmt. Dabei konzentriert sich das, aus den verschiedensten Studiengängen bestehende, Team aus Osnabrück auf die
europäischen Events in Spanien, Niederlande und Deutschland.

Seit 2011 baut das IRTe Elektro-Rennfahrzeuge und konnte damit in der Vergangenheit schon zahlreiche Erfolge verzeichnen. Seit 2017 arbeitet das Rennteam an der Teilnahme an den neuen autonomen Events und plant für die Saison 2021 erstmals einen Prototypen zu bauen.

Website vom IRTe

Logo von Campus ohne Grenzen

Campus ohne Grenzen

Campus ohne Grenzen ist eine studentische Initiative, die aus (welt-)offenen und engagierten Studierenden besteht, die Spaß an der Arbeit mit internationalen Studierenden und Geflüchteten haben.

Wir erzielen die Sprachförderung, Erleichterung der Integration an der Hochschule durch Tutorien, Workshops und Unternehmungen und unterstützen das allgemeinen Einbeziehen in die Gesellschaft.

Zu unseren Leitgedanken gehören Austausch, Freundschaft und Partizipation.

Mehr Informationen >

Buchstabe A als Kachel

AG Rassismus

Die AG ist eine offene Initiative von Studierenden und Mitarbeitenden der Hochschule und wurde Ende 2020 von Abigail Joseph-Magwood und Christiane Leiste gegründet. Wir treffen uns einmal im Monat, um die Auseinandersetzung mit Rassismus in unserer Gesellschaft auch innerhalb der Hochschule zu führen, z.B. im Rahmen von öffentlichen Vorträgen, einer Studiengruppe sowie in Informationsnetzwerken.

Das Hauptziel der AG ist: Rassismus an unserer Hochschule zu benennen, sichtbar zu machen, entgegenzustehen, und zu bekämpfen, also gegen Rassismus Widerstand zu leisten.

Die AG ist offen für alle Interessierten. Wir freuen uns über jede Person, die sich anschließen möchte. Ebenso begrüßen wir alle, die die Auseinandersetzung mit Rassismus innerhalb unserer Hochschule in anderen Formaten führen wollen und freuen uns über den Austausch.

Kontakt: stopracism@hs-osnabrueck.de

Logo StudiKino Lingen

Studikino Lingen

Das StudiKino in Lingen soll den Studierenden auch zu Corona-Zeiten mit Filmvorstellungen einen Ausgleich zum Studium bieten. Da das Hochschulkino aufgrund der Pandemie aktuell nicht stattfindet, im CentralKino in Lingen aber zumindest zu Zeiten von „Lockdown-Light“ und Co mit viel Abstand und Maske der ein oder andere Film laufen kann, wurde hier in Zusammenarbeit mit dem CentralKino das StudiKino Lingen ins Leben gerufen.

Buchstabe L als Kachel

NEO - Nachhaltiges Engagement Osnabrück

NEO bietet Studierenden die Möglichkeit sich aktiv für eine nachhaltige Entwicklung zu engagieren. NEO verankert Bewusstsein für Nachhaltigkeit und befähigt zur Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung in der Hochschule und Gesellschaft.

Kontakt: neo@hs-osnabrueck.de

Mehr erfahren:

Facebook

Instagram

Buchstabe H als Kachel

Haster Herbst

Der Haster Herbst ist eine Initiative, die im Moment hauptsächlich von ehemaligen und aktiven Gremienmitgliedern des Campus Haste getragen wird. Früher war der Haster Herbst so etwas wie der „kleine Bruder“ des Terrassenfests. Er wurde zum ersten Mal im Frühjahr 1989 auf dem Gelände der Fakultät Haste von engagierten Studierenden unter dem Namen Vorlesungsfrühling organisiert und durchgeführt.

Seit 2018 findet nun jährlich der Haster Herbst, als einzige alternative Veranstaltung, auf dem Campus der Fakultät AuL statt. Wir bieten euch jedes Jahr viele Aktionen, welche sich direkt mit den in Haste angesiedelten Studiengängen beschäftigen. Fleißige Helfer zeigen euch z.B. wie man Pflanzen mit Hilfe von Stecklingen vermehrt oder Saatgutbomben baut. Auch wird oft das hochschuleigene Sensorik-Labor für eine Bierverkostung genutzt, an der ihr die Möglichkeit erhaltet so etwas einmal selbst zu erleben. Das Parkgelände wird für Freilandveranstaltungen wie einem LaserTag-Turnier oder einer Schnitzeljagd genutzt und vielem mehr.

Der Umfang der Veranstaltungen und die Menge der Angebote hängen natürlich immer davon ab wie viele von euch die Initiative unterstützen. Also scheut euch nicht und schreibt, wenn ihr Lust habt uns zu unterstützen, einfach eine E-Mail an aul@hochschulfreun.de oder haste@hochschulfreun.de

Buchstabe A als Kachel

AutorInnentreff Osnabrück

Der „AutorInnentreff Osnabrück“ ist eine Gruppe junger Autoren und Autorinnen. Im Fokus unserer zweiwöchentlichen Treffen steht das Fördern und Fordern unserer Fähigkeiten. Wir gestalten gemeinsame Projekte und stärken die eigenen Projekte unserer Mitglieder.

Unser Austausch schließt Feedback-Gespräche zu unseren Texten, kreative Schreibaufgaben als Anreiz, interne Workshops und unterstützende Gespräche für Langzeit-Projekte ein.

Die Gruppe besteht seit 2018 und wächst seitdem stetig. Wir entwickeln das Konzept unserer Gruppentreffen immer weiter und starten gerade ein Pilotprojekt eines externen Workshops.

Wenn Du nun den Mut gefasst hast, deine gut verschlossenen Texte für den „AutorInnentreff Osnabrück“ zu öffnen, kontaktiere uns gerne und nutze die Chance auf wertschätzendes und konstruktives Feedback.

autor_innentreffos@mailbox.org

Buchstabe L als Kachel

LA©H Initiative

Wir sind eine junge HS-Initiative
aus Lehrenden und Studierenden, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, mehr Glück in die Welt zu tragen. Für uns bedeutet das mehr Leichtigkeit, Achtsamkeit und (Clowns-)Humor! Unser Fokus liegt hierbei bei den Studierenden und deren Studienalltag. Doch wie wir wissen, teilt sich Glück und kann somit nicht auf einzelne Personen beschränkt werden​.

Unsere ersten Workshops gaben bereits den Startschuss
Neben Humor und Leichtigkeit konnten mittels diverser Tools ressourcen- und lösungsorientierte Blicke entwickelt werden. All das half persönliche Resilienz zu stärken und somit besser mit Herausforderungen im Studien-, Berufs- und Privatleben umgehen zu können. Für uns gilt:

Du bist dein eigener Glücksgenerator!

 

Falls du mehr über die LA©H-Initiative erfahren willst, dich selber einbringen möchtest oder über Aktionen informiert werden möchtest, dann melde dich bei: heuteschongelacht@hs-osnabrueck.de

Initiativenförderung?

Ihr seid Studierende an der Hochschule Osnabrück und wollte eine eigene Initiative gründen? Ihr verfolgt ein Projekt zum Wohle aller Studierenden und wollt eine jährliche Förderung? Dann stellt uns Euer Projekt vor!

Ihr könnt bis zu 500 Euro im Semester für eure Projekte beantragen.

Gründe oder fördere deine Initiative!

Gesellschaftliches Engagement an der HS Osnabrück

Weitere Hochschul-, Arbeitsgruppen und andere Aktivitäten an der Hochschule Osnabrück findest du auch unter dem Aktivitäten-Pool des Gesellschaftlichen Engagements der Hochschule Osnabrück. Neben dem Pool bestehender Aktivitäten bietet das Gesellschaftliche Engagement einen Finanzierungpool für alle Hochschulmitglieder, die eine kurzfristige und niederschwellige Unterstützung bei der Umsetzung ihrer gesellschaftsbezogenen Aktivitäten benötigen, an.

Buchstabe W Kreis

Campus Westerberg

Initiativenausschuss

Allgemeiner Studierendenausschuss
E-Mail: initiativen@hochschulfreun.de