Senat

Wir sind die Vertretung der im Senat und geben der Studierendenschaft auf Hochschulebene eine Stimme. Der Senat ist neben dem Präsidium und dem Stiftungsrat ein zentrales Selbstverwaltungsorgan der Hochschule Osnabrück.

Sitzungstermine

Keine Veranstaltung gefunden

Was wir machen:

Der Senat besteht i.d.R. aus jeweils 13 stimmberechtigten Mitgliedern, die sich aus sieben Professor*innen, zwei wissenschaftlichen Mitarbeitenden (WiMi), zwei Mitarbeitenden aus Technik und Verwaltung (MTV) und zwei Studierenden zusammensetzt. Außerdem gehören als nicht stimmberechtigte Mitglieder das Präsidium, die Gleichstellungsbeauftragte und jeweils eine Vertretung des AStA und des Personalrats dem Senat an.

Wir – die Senatsmitglieder – entscheiden in allen die gesamte Hochschule betreffenden Angelegenheiten. Wir beschließen beispielsweise die Grundordnung und den Entwicklungsplan sowie den Gleichstellungsplan der Hochschule. Wir wählen das Präsidium, welches durch den Stiftungsrat bestätigt wird. Dabei ist uns das Präsidium stets rechenschaftsschuldig. Laut Grundordnung besteht unsere Aufgabe noch darin zur Koordinierung der Fakultäten hinsichtlich der in Leitbild und Hochschulentwicklungsplan enthaltenen strategischen Ziele der Hochschule Osnabrück beizutragen und zu beschließen.